News - Meldungen

Weltpremiere: - Helden ohne Skrupel farbig

11.04.2011

Weltpremiere:

Helden ohne Skrupel farbig

Die coole Vorgeschichte der Agentenparodie von Conrad & Yann erscheint bei Finix zum ersten Mal in Farbe

Als 1980 die Geschichte „Codename: Triple Zero“ zum ersten Mal im belgischen Spirou-Magazin erschien, ahnte wohl weder der Leser noch das Autorenteam, dass sich hieraus einmal eine der beliebtesten und langlebigsten Agenten-Serien entwickeln sollte. Zugegeben: Die 45seitige Geschichte ist nicht unbedingt zum weiteren Verständnis der Reihe „Helden ohne Skrupel“ notwendig - aber unbedingt empfehlenswert! Und der deutsche Leser hat nun im Vergleich mit der als Bonusteil in einer französischsprachigen Albumausgabe nur in schwarzweiß erschienenen Veröffentlichung den Vorteil, dass er „Codename: Triple Zero“ in Farbe genießen kann.

von VH
Stichwörter: Finix-Comics

Top 5 des Monats

weitere News

Stichwörter