Sie befinden sich hier: Alben & Hefte » Bunte Dimensionen » Travis 07
PPM Aktuell
Rückblick
Kategorien
   Agiro
   Arboris
   Bocola
   BSE
   BSV
   Epsilon
   Esslinger
   ICOM
   IPP
   Jazam
   JNK
   Joker
   Knesebeck
   Mosaik
   Nona Arte
   NPE
   Phoenix
   Polland
   Rowohlt
   Splitter
   toonfish
   UBooks
   Weildarum
Detailseite: Travis 07

Travis 07


Für eine grössere Darstellung<br>klicken Sie auf das Bild.

Bunte Dimensionen

Fred Duval, Christophe Quet, Pierre Schelle, Rosa
Travis 07
- Tarantula

Hardcover, 48 Seiten, farbig, 29,2 x 21,5 x 0,8 cm, 453g
ISBN: 9783938698457
Preis: 14,00EUR

Sofort lieferbar!

Helen Colberts Tarantula nähert sich der Eichenhain-Siedlung, die Söldner von Virtuvia warten nur darauf, das letzte Widerstandsnetz zu stürmen. Währenddessen fühlen sich Travis und seine Gefährten immer mehr als Köder … aber für was eigentlich? Harry Haussen hat die Methoden der Cybernetiker weiterentwickelt und vermengt Verträge und persönliche Rachepläne, um alles Spuren zu verwischen. Er läßt Anna Carlsen umbringen, um Pacman und Vlad Nyrki für seine Zwecke einsetzen zu können. Unter Zwang programmiert Pacman die Tarantula um, aber bevor es zur Katastrophe kommt, greifen die Truppen des Elysée Palastes auf Intervention von Pierre Levallois im letzten Moment ein.


Genre: Science-Fiction
zur Druckansicht Leseprobe
Weitere lieferbare bzw. angekündigte Titel dieser Serie:
Travis 01  -  Huracan 13,00EUR
Travis 02  -  Operation Minotaurus 13,00EUR
Travis 03  -  Ikarus-Regression 13,00EUR
Travis 04  -  Das Oslo-Protokoll 13,00EUR
Travis 05  -  Cybernation 13,00EUR
Travis 06.1  -  Die Eichenhain-Siedlung 14,00EUR
Travis 06.2  -  Topkapi 14,00EUR
Travis 08  -  Blaues Gold 14,00EUR
Travis 09  -  Dommy 14,00EUR
Travis 10  -  New York, New York 14,00EUR
Mehr von:
Autorenporträt: Fred Duval
Fred Duval, geboren im Januar 1965 in Rouen, spielt Gitarre in einer Rockband und schreibt für Finazines und Schülerzeitungen. Als er Olivier Vatine und Thierry Cailleteau begegnet, beschließt er, von nun an von comics zu leben. Sein erstes richtiges Projekt ist die Western-Parodie "500 Gewehre" mi Lamy als Zeichner und Cailleteau als [mehr...]

Alle Titel von Fred Duval
Autorenporträt: Christophe Quet
Christophe Quet wird am 13 März 1969 in Nimes geboren. Er beginnt, Innenarchitektur zu studieren, wechselt dann zum Literaturstudium, bricht aber auch hier ab. Quet ist inspiriert vom Stil amerikanischer Comics; die Abfolge seiner Zeichnungen ähnelt sehr stark einem Kinofilm. Aler er einige seiner Arbeiten zum Magazin "Casus Belli" schickt, [mehr...]

Alle Titel von Christophe Quet
Alle Titel von Pierre Schelle
Alle Titel von Rosa
Weitere interessante Titel:
Verlage
Alle Titel eines Verlages anzeigen
Konto beantragen
Formulare