Neuheiten

Verlage

Kategorien

Travis 04

Bunte Dimensionen

von Fred Duval, Christophe Quet, Pierre Schelle, Rosa

Travis 04

- Das Oslo-Protokoll

 

Hardcover, 48 Seiten, farbig, 29,2 x 21,5 x 0,8 cm

ISBN: 9783938698549

13,00 EUR

Sofort Lieferbar

Nach den beiden Terroranschlägen - der Sabotage der Wetterstation 'Huracan' und der Zerstörung der Ariane-7-Trägerrakete - befindet sich die Welt am Rand eines bewaffneten Konfliktes unvorstellbaren Ausmaßes.

Beide Anschläge wurden von ein und derselben Terrororganisation ausgeübt, Auftraggeber waren die verfeindeten Großkonzerne Baxter & Martin und Transgenic.

Außerhalb irdischer Grenzen auf der internationalen Raumstation Nobel soll nun - unter Vermittlung der Uno - versucht werden, die Auseinadersetzung der Parteien friedlich beizulegen.

In dem Moment als Pacman, einer der Terroristen, die Hintergründe der Taten aufdecken will, wird das Uno-Modul von einem fremden Frachter angegriffen und von der Raumstation abgetrennt.

Der unbekannte Kopf der Terrororganisation schaltet sich in die Verhandlungen der verfeindeten Konzerne ein.

Während Travis und Vlad Nyrki versuchen, das Leben der Entführten im Uno-Modul zu retten, offenbart Pacman den Gefangenen das Geheimnis des Unbekannten und erzählt die Geschichte des Oslo Clubs und des cybernetischen Manifestes.

Fred Duval führt den Leser in eine Zukunft, die in vielen Ansätzen bereits keine mehr ist. Was wäre, wenn sich zwei weltumspannende Konzerne um ein Patent streiten, das dem Gewinner wirtschaftlichen Erfolg auf Jahre hinweg sichert? Sind nicht heute schon Geheimdienste tätig, um den eigenen Unternehmen auf die Sprünge zu helfen? Erpressen nicht große Konzerne Regierungen mit Massenentlassungen oder stellen ihre Lobbyisten nicht bereits Regierungsmitglieder?