Neuheiten

Verlage

Kategorien

Sheriff Klassiker Chronik 1

Edition Comicographie

von Michael Becker, Gerald Berse

Sheriff Klassiker Chronik 1

- Band 901 - 920

 

Hardcover, 72 Seiten, farbig, 30 x 21,5 x 0,9 cm

29,80 EUR

Sofort Lieferbar

Die Sheriff Klassiker-Chronik – Das Überraschungsei der Sekundärliteratur (oder "Maßstäbe neu gesetzt!")

Sekundärliteratur im  Comic-Bereich war bisher meist eine trockene Angelegenheit. Zwar sehr informativ aber weniger bildgewaltig. Texte über Künstler, Autoren oder deren Umfeld wurden geschrieben und letztlich deren Werke in einer mehr oder weniger lieblosen Aufstellung, sprich Checkliste, dargestellt. Mehr als das Wort des Herausgebers zu diesen Checklisten hatte man nicht, um dessen Zuordnung Glauben schenken zu wollen. Nicht selten war dann auch die eine oder andere Zuordnung nicht korrekt. Dabei sind Checklisten für den Sammler eigentlich unentbehrlich! Er muss jedoch Gewissheit haben, dass die Zuordnungen stimmen, um zu wissen, was ihm noch fehlt. Daher orientiert er sich an den Checklisten, um die Lücken der deutschen „Nicht-Veröffentlichungen“ auf dem amerikanischen Markt nachzukaufen. Hierbei spielt natürlich auch immer der Geldbeutel eine Rolle. Es ist sehr hilfreich, wenn er erfährt, dass es sein fehlendes Heft auch als billigeren US-Nachdruck gibt.

Bildgewalt
All das versucht die Chronik darzustellen. Sie greift sich eine Thematik auf, in diesem Falle die Sheriff Klassiker, und stellt deren einzelnen Ausgaben im Bild zu Ihrem Original als Cover dar. Und nicht nur das! Es werden auch die einzelnen Splashpages, also die erste Seite einer jeden Comicstory aufgeführt, sowohl die deutsche Fassung, als auch die des Originals. Eine falsche Zuordnung durch den direkten Bildvergleich ist somit ausgeschlossen.

Humor
Da die dargestellten Comics akribisch gelesen wurden (und zwar sowohl auf deutsch als auch im Original), werden immer wieder Stilblüten aufgelistet, die bislang kaum oder gar nicht bekannt waren. Diese z. T. katastrophalen Übersetzungsfehler sind in den älteren Verlagen keine Seltenheit gewesen und lassen nicht nur ein Schmunzeln aufkommen, sondern teilweise laut auflachen.

Information
Die Herausgeber blicken über den Tellerrand hinaus und überraschen den Leser mit Informationen, die zur Thematik der Sheriff Klassiker-Chronik passen. Es sind Infos zu  einzelnen Charakteren oder Rechtstreitigkeiten zwischen den US-Verlagen. Sie berichten über Zensur (Comics Code) in dt. und US-Comics und haben diesen Artikel, auf Grund des großen Umfangs, auf alle Hefte der Sheriff Klassiker-Chronik verteilt. Die Inhalte des US-Comics Codes wurden dabei wortgetreu ins Deutsche übersetzt.

Checklisten
Um ein schnelles Nachschlagen zu gewährleisten, werden auch Checklisten aufgeführt. Im raschen Überblick erfährt man sofort, welche Hefte/Storys nicht veröffentlicht wurden bzw. wo die veröffentlichten Hefte zu finden sind.

Überraschung
Gast-Zeichner wie z.B. Ertrugul Edirne unterstützen das Projekt mit Ihren professionellen Zeichnungen. Messebesucher erhalten vor Ort das ein oder andere kleine Gimmick beim Kauf der Bücher dazu. Man darf auf zukünftige Beilagen gespannt sein.

Teamgeist

Dieses Projekt wird von Becker/Berse konzipiert und herausgegeben. Im Mitarbeiter-Team sind neben Comic-Spezialisten sogar "Auslands-Korrespondenten" dabei, die die Veröffentlichung in dieser Ausführlichkeit erst ermöglicht haben.

Einband:Hardcover
Abbildungen:farbig
Format:30 x 21,5 x 0,9 cm (HxBxT)
Gewicht:560 g
Erschienen bei:Edition Comicographie
Genre:Sekundärliteratur
Zeichner:Michael Becker, Gerald Berse

Weitere Titel dieses/dieser Zeichner/Autoren

Sheriff Klassiker Chronik 2

Sheriff Klassiker Chronik 2

29,80 EUR

Weitere Titel dieser Serie

Sheriff Klassiker Chronik 2

Sheriff Klassiker Chronik 2

29,80 EUR