Verlage

Claude Monet


Knesebeck

Ricard Fernandez, Salva Rubio

Claude Monet

Auf den Spuren des Lichts

Hardcover, 112 Seiten, farbig, 31 x 22 x 1,6 cm

ISBN: 9783957280688

22,00 €

Sofort Lieferbar

Leben und Werk Claude Monets erstmals als Graphic Novel

Der Maler, der den Impressionismus erfand, blickt auf sein Leben zurück

Vom Salon des Refusés zur Bewegung der Impressionisten, vom armen jungen Künstler zum Großbürger mit einer Vorliebe für Seerosen, vom Ehemann zum Liebhaber … Claude Monets Leben war so beeindruckend vielfältig wie seine Gemälde. Als Anführer einer Bewegung, die die Geschichte der Malerei grundlegend veränderte, blieb er letztlich nur einem einzigen Ziel treu: der Suche nach dem Licht. Rubio Salva und Ricard Fernandez (Efa) beleuchten in wunderbar malerischen Bildern, die an den großen Künstler erinnern, diese Suche, die Monet letztlich das Augenlicht kostet.

 

ISBN: 9783957280688
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 112
Abbildungen: farbig
Format: 31 x 22 x 1,6 cm (HxBxT)
Gewicht: 787 g
Erschienen bei: Knesebeck
Zeichner/Autor: Ricard Fernandez, Salva Rubio
Weitere Titel dieses/dieser Zeichner/Autoren

Ricard Fernandez schmiss mit 16 Jahren die Schule, um das zu tun, was er liebte: Comics zeichnen. Seitdem hat er in Frankreich bereits zahlreiche Graphic Novels, Comics und Comic-Serien veröffentlicht. Er arbeitet unter dem Pseudonym EFA.

Salva Rubio hat in Madrid Drehbuchautor studiert. Er hat für seine Arbeit bereits den renommierten Preis >>SGAE Julio Alejandro<< gewonnen und wurde mit Kurzflim für den >>Goya<<, den spanischen Filmpreis, nominiert.