Neuheiten

Verlage

Kategorien

Juan Solo 1

Splitter

von Alejandro Jodorowsky, Georges Bess

Juan Solo 1

- Sohn einer Hündin

 

Hardcover, 112 Seiten, farbig, 32 x 23 x 1,1 cm

ISBN: 9783940864147

22,80 EUR

Sofort Lieferbar

Huatalco City, eine Stadt irgendwo in Südamerika, wo Armut, Korruption und Gewalt alle Gesellschaftsschichten beherrschen. So auch das Leben von Juan Solo. Er wird mit einem Hundeschwanz geboren und deswegen von seinen Eltern ausgesetzt.

Die ersten Stunden seines Lebens verbringt er auf einer Müllhalde, bevor er von einem zwergenwüchsigen Transvestit gefunden und aufgezogen wird. Als sein Ziehvater eines Tages vor seinen Augen von Banditen getötet wird, beginnt Juan Solo einen blutigen Rachefeldzug gegen die gesamte Gesellschaft. Bald schon macht er sich durch seine Gewalttaten einen Namen.

Raub und Totschlag reihen sich aneinander und öffnen ihm allmählich die Türen von korrupten politischen Machthabern auf der Suche nach skrupellosen und effizienten Handlangern. Durch Zufall stößt er auf eine Spur, die ihm die Richtung zu seiner wahren Identität weist. Es ist der Auftakt einer Reise, die ihn an die Grenzen des menschlichen Bewusstseins führt …

Ein moderner Thriller in der glühenden Hitze Lateinamerikas, in dem Gewalt und Mystik, Hölle und Erlösung, Schicksal und Willenskraft die Hauptrolle spielen. Mit Juan Solo hat der große Szenarist und Filmemacher Jodorowsky eine Saga geschaffen, die seinen Filmen zweifelsohne am nächsten kommt.