Verlage

Horrorschocker 53


Weissblech

Levin Kurio, Guido Kühn, Sebastian de Andrade, Falko Kutz

Horrorschocker 53

Tod aus der Tiefe

Heft, 36 Seiten, farbig, 24 x 16,8 x 0,3 cm

3,90 €

Sofort Lieferbar

Der Fährmann Charon kommt wieder - und er hat drei neue Schreckenskracher in seiner Barke!

Manchmal tauchen auf den Bildschirmen der modernen Messgeräte geisterhafte Bilder längst vergessener Schiffe auf, die am Meeresgrund liegen wie damals, als sie sanken. Ganz so, als hätten sie dort nur geankert, um am Tage der Auferstehung, wenn die See ihre Toten freigibt, wieder Segel zu setzen und ihre Fracht und Mannschaft in das Totenreich zu bringen.
Was geschieht, wenn eifrige Pipelineleger in der Ostsee Bekanntschaft mit einem dieser Geisterschiffe machen, erfahrt Ihr in HORRORSCHOCKER #53 ... denn dort lauert Tod aus der Tiefe!

Außerdem im Heft: Schrecken im Niemandsland - kann Der Tank die Rettung sein? Und: Der Fährmann berichtet aus dem mittelalterlichen Schottland über Die Hexe von Cambret Moor!

Einband: Heft
Seitenzahl: 36
Abbildungen: farbig
Format: 24 x 16,8 x 0,3 cm (HxBxT)
Gewicht: 75 g
Erschienen bei: Weissblech
Genre: Horror
Zeichner/Autor: Levin Kurio, Guido Kühn, Sebastian de Andrade, Falko Kutz