Neuheiten

Verlage

Kategorien

Monster Allergy - Die monstermäßige Gesamtausgabe 1

Dani Books

von Katja Centomo, Francesco Artibani, Alessandro Barbucci, Barbara Canepa

Monster Allergy - Die monstermäßige Gesamtausgabe 1

- Episode 1 bis 4

 

Softcover, 192 Seiten, farbig, 24 x 17 x 1,2 cm

ISBN: 9783944077109

14,00 EUR

Sofort Lieferbar

Band 1 der Gesamtausgabe enthält die Monster-Allergy-Episoden 1 bis 4: "Das Haus der Monster", "Die Pyramide der Unverwundbaren", "Magnacat" und "Die schwebende Stadt".

Elena Patata und ihr pummeliger Kater Bandito sind neu in Oldmill Village. Und da Elena zu den Mädchen gehört, die sich den Herausforderungen des Lebens stellen, macht sie sich schon am ersten Tag des Einzugs auf, ihre neuen Nachbarn kennenzulernen. Dabei stößt sie auf Zick, vor dessen Bekanntschaft sie eindringlich gewarnt wird. Doch Elena findet den Universalallergiker, das seltsame Haus und Zicks Nacktkatze Timothy eher interessant als abschreckend. Die Verschrobenheit des Jungen hat nämlich ihre guten Gründe. Seine Mitbewohner sind Monster, die nicht nur gerne ihre Gliedmaßen verlieren, sondern auch Cappuccino trinkend und schleimig-tropfend an der Decke hängen. Elena ist begeistert ... und findet es sehr gemein, dass sie selbst - wie eigentlich alle außer Zick - die Monster nicht sehen kann.

Käufer des Buchs erhalten zusätzlich eine kostenlose Digital Copy im PDF-Format.

 

ISBN:9783944077109
Einband:Softcover
Abbildungen:farbig
Format:24 x 17 x 1,2 cm (HxBxT)
Gewicht:556 g
Erschienen bei:Dani Books
Zeichner/Autor:Katja Centomo, Francesco Artibani, Alessandro Barbucci, Barbara Canepa
dani books erfolgreichste Titel waren bisher Monster Allergy, Isnogud und Akte X
15.01.2016

Rückblick auf das dritte Verlagsjahr/-programm und Aussicht auf 2016

dani books erfolgreichste Titel waren bisher Monster Allergy, Isnogud und Akte X

Jano Rohleder: „Programmtechnisch wird es 2016 so ähnlich weitergehen wie 2015, also eine Mischung aus Alben und Paperbacks. Die Alben verkaufen sich okay, wohingegen die US-Titel eigentlich durchgängig immer noch unterirdisch laufen, was die Auslieferzahlen betrifft. (...)

weiterlesen