News - Meldungen

15.04.2015

Goldfieber & Die Pelzräuber

Silberpfeil: Zwei neue Ausgaben von Wick Comics

Goldfieber & Die Pelzräuber - Silberpfeil: Zwei neue Ausgaben von Wick Comics

Typische Westernabenteuer mit Cowboys, Indianer und US-Kavellerie gibt es in den beiden neuen Silberpfeil-Ausgaben „Goldfieber & Die Pelzräuber“ aus dem Hause Wick Comics.

Wieder sehr schöne Wild West-Unterhaltung aus der Feder des leider viel zu früh verstorbenen Frank Sels!

Ulrich Wick im einleitenden Silberpfeil-Aktuell von Band 34: „Schon nach knapp 2 ½ Monaten zwei neue SILBERPFEIL - das hatten wir bisher noch nicht, glaube ich. Da diesmal die Vorlagen jedoch um ein Vielfaches besser waren als beim letzten Mal, hat mir das ermöglicht, den Rückstand gleich in einem Rutsch aufzuholen!

Was erwartet die Leser diesmal? Zunächst ist da im Heft 34 die Geschichte mit dem Goldrausch im Kiowa-Land, die die damalige Wirklichkeit allerdings nur teilweise abbilden kann. Die Wahrheit war sehr viel schlimmer und vor allem brutaler. Aber schließlich ist dieser Comic ursprünglich für ein jugendliches Publikum gedacht und muss entsprechende Rücksichten nehmen. Außerdem ist der Kenntnisstand heute ein anderer als vor viereinhalb Jahrzehnten.

Band 35 „Die Pelzräuber“ schließlich ist seit Band 22 die erste Folge, die nicht in Belgien gelaufen ist - zumindest bis 2013. Da hat Peter Bonte sie dann in seinem großen Sammelband abgedruckt, was für mich den Charme hatte, dass er mir die Scans der Zeichnungen und auch des Skripts zur Verfügung stellen konnte.

Im Redaktionsteil machen wir gleich da weiter, wo wir beim letzten Mal aufgehört haben - es gibt zwei weitere Teile der Checkliste (Teile 6 und 7).

Viel Spaß mit den beiden aktuellen SILBERPFEIL-Ausgaben, die uns einmal einen sehr traurigen und dann wieder einen sehr tapferen Tinka präsentieren!“

Wick Comics bei PPM

von Michael Hüster
Stichwörter: Wick Comics

Top 5 des Monats

weitere News