News - Meldungen

03.08.2015

Spannender Serienstart mit vielen Actionelementen bei Schreiber und Leser

Milan K. Band 1: Das nackte Überleben

Spannender Serienstart mit vielen Actionelementen bei Schreiber und Leser - Milan K. Band 1: Das nackte Überleben

Einer der bekanntesten russischen Oligarchen der letzten Jahre war Michail Chodorkowski. Sein Fall ist unverkennbar Vorbild für diese Serie. Und so zielen die Autoren auch unverblümt auf die Affäre Putin /  Chodorkowski. Die Frage, die hinter der Story steht: sind die russischen Oligarchen nun die Guten, oder sind sie es nicht?

Chodorkowski selbst bezeichnet sich 2002 selbst als „Räuberbaron“, der das Chaos der Übergangszeit nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion (nicht immer legal) zu seinen Gunsten ausnutzte.

Der erste Band der neuen Serie kann jedenfalls überzeugen: Mikhail, Sohn des russischen Oligarchen Andrej Khodorov, wird jäh aus seinem sorglosen Alltag als Schüler in einem Eliteinternat am Genfersee gerissen. Innerhalb von 24 Stunden kommt seine gesamte Familie unter mysteriösen Umständen ums Leben. Plötzlich ist er Vollwaise und Erbe eines Milliardenimperiums. Aber er ist dem Kreml auch ein Dorn im Auge, denn der Name Khodorov steht für einen der schärfsten Kritiker der politischen Elite Russlands...

Die Handlung beginnt rasant, indem die Autoren den Lesern gleich eine spektakuläre Kommandoaktion präsentieren: die Festnahme von Andrej Khodorov. Wenig später kommt die Familie von Khodorov bei einem Flugzeugabsturz ums Leben, der von seinen politischen Gegner durch eine Boden-Luft-Rakete herbeigeführt wurde. Durch einen Zufall nicht an Bord: Khodorovs Sohn Mikhail. Zusammen mit seinem Bodyguard geht es für ihn, wie der Titel dieses Albums schon sehr treffend wiedergibt, wortwörtlich ums nackte Überleben. Die beiden setzen sich mit falschen Pässen in die USA ab. Dort bleiben sie auch ein Zeit lang unentdeckt. Doch schließlich macht Mikhail, genannt Micha, einen verhängnisvollen Fehler, nachdem er ein Gespräch von kriminellen russischen Immigranten mitbekommen hat und gerät dadurch in Lebensgefahr.

Es beginnt eine sehr beeindruckende Verfolgsjagd … und dabei geht es mächtig zur Sache. Ergebnis: Khodorov-Sohn gerettet, mehrere tote Verfolger und viel Schrott. Michas Bodyguard und sehr guter Freund Igor liegt jedoch schwer verletzt im Krankenhaus…

MILAN K. hat alle Zutaten, die den Erfolg einer Serie ausmachen: Adrenalinschübe, Spannung, Action und Explosionen wechseln in wildem Rhythmus. Sam Timel beweist schon mit diesem ersten Album der Serie, dass er mitreißenden Storys schreiben kann. Corentins realistische Zeichnungen beeindrucken durch dynamisch dargestellt Actionszenen und sehr schöne Panels. Außerdem überzeugt der Zeichner durch eine abwechslungsreiche Farbgestaltung.

Milan K. bei  PPM

Leseprobe Milan K.

von Michael Hüster
Stichwörter: Schreiber & Leser

Top 5 des Monats

weitere News