News - Meldungen

26.05.2017

Neu von Wick Comics

Bastei-Freunde 48 + Silberpfeil 42 & 43

Neu von Wick Comics - Bastei-Freunde 48 + Silberpfeil 42 & 43

Die 48. Ausgabe des Bastei-Freunde-Magazins hat als Titelbeitrag diesmal "Klaus Dill und der MOEWIG-Verlag".

Thomas Opitz widmet sich auf 20 Seiten ausführlich diesem Thema, das zum einen Parallelen zu BESSY aufweist, zum anderen aber für viele auch einige überraschende Erkenntnisse bringen dürfte. Wem ist schon bekannt, dass MOEWIGs MARK STRONG, für den Dill alle neun Titelbilder erstellt hat, und die Action-Figur BIG JIM ein- und derselbe sind?

Thomas Opitz, Hans-Martin Heider und Gerhard Förster versuchen auf weiteren vier Seiten, das Geheimnis des ersten BESSY-Posters zu lösen. Und schließlich hat ein Leserhinweis Thomas dazu gebracht, einen Nachschlag zur LUCKY LUKE-Ausgabe 46 abzuliefern. Auf 7 1/2 Seiten hat er sich die Auslandsveröffentlichungen der BASTEI-Eigenproduktion vorgeknöpft.

Inzwischen sind auch die SILBERPFEIL-Hefte Band 42 und 43 bei Wick erschienen.
 

   
Ulrich Wick: „Mit Band 42 kommt nun der alte BASTEI-Band 3 überarbeitet heraus. Und bevor jemand fragt, was denn mit Band 2 „Alarm am Fluss der Biber“ ist, kann ich alle beruhigen. Das ist die 47. Originalepisode, von der mir auch die Seiten vorliegen. Also wird es bei mir auch Band 47 werden. Auf längere Sicht wird es noch keine Auslassungen geben.

Für Band 42 hat mir Peter Bonte aus Gent (Belgien) erneut Scans der Originalseiten zur Verfügung stellen können. Ich habe mittlerweile auch eine Liste seiner Folgen, die zu einigen Ergänzungen in der Checkliste und auch zu einigen Umstellungen in meiner Planung geführt haben, da ich in diesen Fällen jetzt Episodennummer und Originaltitel kenne. Da füllt sich immer mehr. Lücken werden trotzdem bleiben. (…)

Band 43 bringt ein Wiedersehen mit Harry und Jed, bei denen sich so langsam die ersten Wortgefechte einstellen. Davon wird es künftig selbstverständlich noch mehr geben.

Nach Klubzeitung (Band 48) geht es bei mir unmittelbar an die Bearbeitung der noch fehlenden drei Ausgaben des FRANK SELS ARCHIVs, damit ich diese Serie tatsächlich in diesem Jahr ordnungsgemäß abschließen kann. Es hat schließlich lange genug gedauert.“ (…)

Hier die Inhaltsangaben zu den neuen SILBERPFEIL-Heften

Band 42 - Das Rennen

Auf der Santa Monica-Ranch zwischen Texas und New Mexico werden hervorragende Rennpferde gezüchtet. Besonders Zyklon ist Jeffs ganzer Stolz, und er hat beste Chancen, das lukrative Mittsommerrennen zu gewinnen - wäre da nicht Jeffs neidischer Nachbar Rod Keith, der nicht davor zurückscheut, den Hengst mittels Drahtschlingen außer Gefecht zu setzen. Silberpfeil und Falk helfen natürlich, und Silberpfeil stellt seinen Blizzard zur Verfügung - der prompt von Keith entführt wird. Der scheint den ersten Preis beim Rennen damit sicher zu haben. Oder doch nicht?

 


Diese Episode ist bei BASTEI als Band 3 "Das große Rennen" erschienen.

Band 43 - In den Händen der Pawnees

Tapferer Büffel, der Häuptling der Pawnees, ist mit seinen Männern auf dem Kriegspfad. Die unterlegenen Mimbrenos sollen ihr erstes Opfer werden, ebenso ein Siedlertreck. Mit Hilfe der Blutsbrüder sowie Harry und Jed gelingt es, die Angriffe zu vereiteln, doch die Pawnees geben sich in ihrer Rachsucht so schnell nicht geschlagen. Da muss schon eine groß angelegte gemeinsame Aktion der Mimbrenos und der Siedler die Pawnees in eine böse Falle locken. Das reicht denen allerdings immer noch nicht...

Im Redaktionsteil der Hefte gibt es außerdem die Teile 11 und 12 der Checkliste.

von Michael Hüster

Artikel

Bastei Freunde 48

Bastei Freunde 48

Silberpfeil 42

Silberpfeil 42

Silberpfeil 43

Silberpfeil 43

Top 5 des Monats

weitere News