News - Meldungen

10.07.2017

Top-Lesematerial in Top-Ausstattung

Comicplus+ präsentiert den fünften Band der UNTERWEGS-Gesamtausgabe und Band 1 der Agent-Alpha-Gesamtausgabe

Top-Lesematerial in Top-Ausstattung - Comicplus+ präsentiert den fünften Band der UNTERWEGS-Gesamtausgabe und Band 1 der Agent-Alpha-Gesamtausgabe

Mit UNTERWEGS nahm Autor Daniel Ceppi etwas vorweg, das in den 70er Jahren noch so gut wie unbekannt war: die Comicreportage.

In den bei Casterman erschienenen sieben Alben stand zwar noch der Abenteuercharakter der Erzählung im Vordergrund, in den ab Mitte der 90er geschaffenen Episoden aber schilderte Ceppi Stephans Erlebnisse vor dem Hintergrund von Politik und Gesellschaft. Diese Reifezeit der Serie liegt auf Deutsch bisher nicht vor und wird ab Band 3 der Gesamtausgabe erstmals veröffentlicht.
Dass sich aus den ersten Anfängen einmal eine langlebige Serie entwickeln würde, war zunächst überhaupt nicht abzusehen. Daniel Ceppi arbeitete Anfang der 70er als Grafiker in der Werbung. Daneben hatte er ein Faible fürs Schreiben entdeckt, und so sollte eigentlich auch Stephans Geschichte zunächst als Krimi erscheinen. Das Schreiben wollte nicht recht vorangehen, Ceppi ergänzte die Texte durch Illustrationen, und irgendwann war es soweit, dass daraus ein Comic wurde. Das Comiczeichnen war ein Hobby, das Ceppi nur in seiner freien Zeit verfolgen konnte, und so dauerte die Fertigstellung von "Le guêpier" - auf deutsch "Das Wespennest" - volle zwei Jahre.

Schon in "Die tödliche Quelle" zeichnete sich ab, welchen Weg der Autor Daniel Ceppi einzuschlagen gedachte. Die Betonung liegt auf "Autor", denn "Unterwegs" ist, wenn man es in seiner Gänze betrachtet, nicht nur ein zeichnerisches Werk, sondern die Stellungnahme eines Autors zu der Welt, in der er sich bewegt. Dieser Comic ist Dokumentation und Kommentar zugleich.

Ceppi wird insbesondere in den zwischen 1995 und 2012 erschienenen Bänden der Serie gesellschaftspolitische Fragen anschneiden, die die von der Hauptfigur Stephan Clément "bereisten" Länder betreffen. So geht es in "Pondichery" um den Handel mit Organen in Indien, in "Belfast" um den Nordirlandkonflikt, in "Vanina Business" um Menschenhandel und die Russenmafia, in "L'or bleu" um Wasser für Syrien und in "L'ivoire de Sheila McKingsley" um illegalen Antiquitätenhandel. In "L'engrenage turkmène" und "Le Piège Ouzbek" stehen die Probleme der südlichen Länder der ehemaligen Sowjetunion im Vordergrund. War Stephan Clément in der ersten Staffel der Serie, also den bis 1986 erschienenen Alben, auf seinen Reisen quasi dem Schicksal ausgeliefert, so hat er zehn Jahre später an Reife und Handlungsfreiheit gewonnen.

Band 5 der Gesamtausgabe enthält die Alben „Das blaue Gold (L'or bleu, 2001) und „Geraubte Vergangenheit (L'ivoire de Sheila McKingsley, 2003) sowie Sekundärtexte und Illustrationen.

Inhalt: 1999. Stephan Clément bekommt alarmierende Nachricht. Seine Freundin Cynthia, die für Lord Wilkinson antike Elfenbeintafeln aus Pakistan holen sollte, ist bei einer Zwischenlandung in Aleppo von den syrischen Behörden verhaftet worden.

Beim Versuch, seine Freundin Cynthia aus  einem syrischen Gefängnis zu befreien, gerät Stephan Clément völlig unvermittelt in einen Aufstand der Kurden. Die Ereignisse überschlagen sich. War Cynthia in einen Transport afghanischer Raubkunst verwickelt? Wer gewinnt in Aleppo die Oberhand. Band 5 der UNTERWEGS-Gesamtausgabe bietet wieder 136 Seiten mit spannender Comicunterhaltung. Und mit sehr aktueller wenn auch ein wenig anderer Bürgerkriegs-Thematik.  

Der erste Band der AGENT ALPHA - Gesamtausgabe enthält die folgenden drei Alben:

  • Die Übergabe
  • Der Bogdanow-Clan
  • Blutige Abrechnung


Agent Alpha ist einer der Top-Männer des amerikanischen Geheimdienstes. Nach Szenarien von Renard und Mythic (ab Story 3) hat der russische Zeichner Juri Schigunow einen packenden Agententhriller geschaffen, in dem es um die Niederungen der Politik, um persönliche Eitelkeiten und das gefährliche Spiel der Geheimdienste geht.

Agent Alpha ist für mich eine der besten franko-belgischen Agentenserien, die in Deutschland bisher erschienen sind. Spannende Szenarios und sehr schöne realistische Zeichnungen sorgen für eine Top-Story.

von Michael Hüster
Stichwörter: comicplus+

Artikel

Agent Alpha - Gesamtausgabe 1

Agent Alpha - Gesamtausgabe 1

Unterwegs - Gesamtausgabe 5

Unterwegs - Gesamtausgabe 5

Top 5 des Monats

weitere News