News - Meldungen

29.11.2017

Tokio Killers +++ Wonderball 4 +++ Silver 3

Neuheiten von Schreiber & Leser im Dezember 2017

Tokio Killers +++ Wonderball 4 +++ Silver 3 - Neuheiten von Schreiber & Leser im Dezember 2017

Im Dezember 2017 wird es drei neue Publikationen bei Schreiber & Leser geben. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest präsentiert der Hamburger Verlag den One-Shot Tokio Killers, Wonderball 4 und Silver 3.

In TOKIO KILLERS von Zeichner Jiro Taniguchi und Szenarist Natsuo Sekikawa haben Lohnkiller ein sachliches Verhältnis zum Tod - aber auch zu ihrem eigenen? Der Band enthält vier schwarze Geschichten von harten Männern und wortkargen Frauen, die sich gegenseitig jagen und die ihren Gespenstern nicht entkommen! Was erwartet den Leser noch? Da wäre z.B. eine völlig unbekannte Facette des Meister-Mangaka: EROTIK PUR! Szenarist Sekikawa dagegen garantiert hartes Noir-Kolorit.
 

 

Von WONDERBALL gibt es bereits den vierten Band mit dem Titel „Fotograf“. Die Zeichnungen sind vom beliebten Zeichner Colin Wilson, für das spannende und actionreiche Szenario sorgen J.-P. Pécau / Fred Duval. Im neuen Buch wird Inspektor Spadaccini immer wieder mit seiner unseligen Kindheit im Waisenhaus Santa Rosa konfrontiert, und das so intensiv, dass es wehtut. Vor allem der heutige Star-Fotograf Alan Smithee ist ihm in übelster Er¬innerung. Mit Hilfe von Frank Black alias dem Phantom stellt Spadaccini diesen Smithee und holt mit seinen berüchtigten Methoden erhellende Informationen aus ihm heraus. Es scheint der Durchbruch zu sein, denn siehe da - das Colle¬gium Occultum tritt plötzlich aus dem Schatten und wird aktiv. Auf sehr unangenehme Weise...

WONDERBALL ist ein Cop-Thriller mit fetzigen Dialogen und Verschwörungstheorien in bester Clint-Eastwood-Manier.

Mit SILVER sorgt Autor Stephan Franck (Zeichnung & Szenario) für eine gelungene
Gauner-Comedy im Ambiente von Bram Stokers „Dracula". Im dritten Band „Das Lied vom Blut“ nehmen die Maßnahmen zum Raub des Vampir-Silberschatzes immer mehr Gestalt an. Das Trickster-Team arbeitet Finnegans genialen Plan zum Raub des Schatzes Schritt für Schritt ab. Kleinere Pannen werden souverän weggesteckt. Rosalynd „Sledge“ kann indessen ihren Hass auf alles, was nach Vampir aussieht, kaum mehr bändigen. Besonders auf die verführerische Lillian, Draculas Braut, hat sie es abgesehen. Finnigans schöner und genialer Plan droht zu scheitern…


Vorschau auf 2018:

21. Februar 2018: Ein Abend mit Emmanuel Moynot, Zeichner u.a. der Noir-Comic-Serie Nestor Burma", im Café LesBar der Stadtbibliothek Stuttgart (Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart), Beginn: 19:30 Uhr, Veranstaltung auf: Französisch/Deutsch

von Michael Hüster
Stichwörter: Schreiber & Leser

Artikel

Silver 03

Silver 03

Tokio Killers

Tokio Killers

Wonderball 04

Wonderball 04

Top 5 des Monats

weitere News