News - Rezensionen

06.02.2018

PYRAMOND

Harfang Band 1

PYRAMOND - Harfang Band 1

Ein Comic in zwei Bänden mit zwei sympathischen Darstellern und einer „Bösewichtin“.
Die zwei verliebten Bran und Lynette gehen noch mal für eine Auszeit vor ihrer Hochzeit in die Berge.

Hier genießen sie den Tag in herrlicher Umgebung. Das Alleinsein bringt sie unvermittelt etwas näher an den jeweils anderen. Doch Brans Avancen machen Lynette verlegen und sie geht in den nahen See baden. Bran springt hinterher und sie küssen sich dann doch! Es beginnt zu regnen und sie flüchten in eine Grotte. Darin verlaufen sie sich, doch sie finden einen Ausgang. Aber der führt sie in ein unbekanntes Gebiet. Und als es Nacht wird geraten sie in große Gefahr: Eine Hexe bannt sie und nimmt Lynette gefangen! Denn die beiden verirrten sich in ihr Revier!
Dieser Comic ist nahe am Format eines Manga. Vor allem die typischen Gesichtszüge sind in diesem Stil gehalten. Die Zeichnungen sind grazil und die Protagonisten tragen prächtige Kleidung. Der Band ist erweitert mit einer 4-seitigen Bonusgeschichte und ein paar Skizzen.

Das gesamte Ambiente ist eines romantischen Märchens würdig. Die Farben sind zart in den freundlichen Szenen, düster in den dramatischen. Die Geschichte ist geradlinig und kompakt erzählt. In drei Kapiteln aufgeteilt führt die Handlung von der lieblichen heilen Welt zu einer dramatischen Wendung. Die Fortsetzung im nächsten Band lässt aber auf ein Happy End schließen, denn die Liebe der beiden muss ja bewiesen und mit der Hochzeit zu Ende gebracht werden! Zuvor gilt es jedoch wohl, dem bösen Einfluss der Hexe zu widerstehen.
Ein kleiner Band, günstiger Preis, mit einem märchenhaften Geschichtchen, angelehnt an Grimms „Jorinde und Joringel“, mit sehr schönen Zeichnungen und kindgerechter Aufmachung. Nicht mehr und nicht weniger!

Harfang 1
Text und Zeichnungen: Aurore
68 Seiten
Pyramond
8,00 Euro

von Rolf Pressburger
Stichwörter: PYRAMOND

Artikel

Harfang 1

Harfang 1

Top 5 des Monats

weitere News