News - Rezensionen

11.09.2018

All Verlag

Hel'Blar 1 – Die Jäger der Draugar

All Verlag - Hel'Blar 1 – Die Jäger der Draugar

Dieses Abenteuer, das die Brüder Alex und Sergio A. Sierra kreierten, spielt zur Zeit der Wikinger im Hohen Norden.

Mit vielen Verweisen auf die Nordischen Sagen rund um die Asen, die Walhalla bevölkern, und denen so bekannte Charaktere wie Odin, Thor und andere Götter angehören.
Eine Schar kriegerischer Wikinger kehrt mit dem Schiff in heimische Gefilde zurück. Am Strand finden sie Leichen im seichten Wasser und im nahegelegen Dorf entdecken sie ein Massaker. Die übrig gebliebenen Dorfbewohner berichten von schrecklichen Gestalten, die eine Hand voll Kinder nach dem Massaker entführt haben. Es waren Hel'Bar, auch Draugar genannt, Untote, die aus der Hel (Hölle) zurückgekehrt sind. Eine Abordnung der Wikinger macht sich an die Verfolgung. Doch es scheint ein Fluch auf einen von ihnen zu liegen und unterwegs werden die ersten Intrigen gesponnen. Die Draugar sind schwarze Ungeheuer, die von ebenso gefährlich aussehenden Wölfen begleitet werden. Es kommt zu einer ersten Schlacht zwischen ihnen und den Nordmännern …

Schon im ersten Teil dieser Geschichte geht es hoch her. Sogar Odin, Allvater, scheint auf rituelles Bitten hin mit zu mischen. Magie, Prophezeiungen und allerlei mythische Zutaten geben eine Mixtur aus Wikingerabenteuer und Horrorbrimborium. Der Autor nimmt dabei auch viele erklärende, auf den Sagen beruhende Fakten, in den Text mit auf und bildet ein Fundament, das schlüssig scheint. Die Story besteht so -  Odin sei Dank – nicht nur aus aneinandergereihten Action-Szenen. Dazu trägt u.a. auch die zufriedenstellende Charakterisierung der Protagonisten bei und das historische Setting in den tollen Zeichnungen. Die Farben dazu sind eher in düsteren Nuancen gehalten und spiegeln die kalte, neblige Umgebung stimmungsvoll wider.
Hel'Blar ist also eine spannende und interessante Variante eines Wikinger-Abenteuers, das mit Hexerei und Grusel den Inhalt ein wenig vielseitiger macht, ohne jedoch die Eigenheiten und kulturellen Hintergründe der blonden Recken zu vernachlässigen.
Lesern, denen es nicht davor graut, wieder mal mit auf die Hatz auf Zombies im weiteren Sinn zu gehen, ist hiermit ein rasantes Abenteuer fest zugesagt.

Hel'Blar 1 – Die Jäger der Draugar
Text: Sergio A. Sierra, Zeichnungen: Alex Sierra
48 Seiten
All Verlag
15,80 Euro

von Rolf Pressburger
Stichwörter: All Verlag

Artikel

Helblar 1

Helblar 1

Top 5 des Monats

weitere News