News - Meldungen

04.09.2019

Die andere Comic-Sammelleidenschaft

Comicbriefmarken

Die andere Comic-Sammelleidenschaft - Comicbriefmarken

Wenn man Comicbriefmarken für sich als Sammelleidenschaft ausgewählt hat, so wird man besonders bei unseren Nachbarn in Frankreich und in Belgien fündig.

Ich selbst habe mich mal für einige Zeit dem Sammeln belgischer Comic-Briefmarken gewidmet, da die Belgische Post schon immer gerne Comicmotive für ihre Briefmarken ausgewählt hat.
Eine richtige Publikationsoffensive gab es schließlich so ab Anfang der 2000er, als es zu einer Kooperation zwischen der Belgischen Post und dem Belgischen Comiczentrum CBBD kam. Rund 10 Jahre gab es eine große Anzahl von sehr schönen Marken, die seitdem im privaten Archiv schlummern und gerne immer mal wieder wegen ihrer Schönheit herausgeholt werden.
Die großen und beliebten Comic-Helden wie Tim und Struppi, die Schlümpfe, Gaston und Spirou & Fantasio waren wiederholt ein besonders begehrtes Motiv der Belgischen Post.
Ganz selten gab es auch in Deutschland Comicbriefmarken, so z.B. von Asterix und Obelix, den Peanuts, von Uli Steins Mäusen oder Loriots Comicfiguren.
Leider gab es in den letzten Jahren nur noch sehr wenige Comic-Briefmarken, so dass „Die andere Comic-Sammelleidenschaft, nämlich Comicbriefmarken zu sammeln“, durch das Sammeln von Comicbüchern wieder verdrängt wurde.

von Michael Hüster
Stichwörter: Briefmarken

Top 5 des Monats

weitere News