News - Meldungen

22.04.2010

Neue Titel bei Schreiber und Leser

Die Serie noir kommt

Neue Titel bei Schreiber und Leser - Die Serie noir kommt

Mit der Reihe „Serie noir“ startet Schreiber und Leser eine neue Krimireihe mit verschiedenen Zeichnern und Autoren

Schreiber und Leser hat ein neues Label geschaffen: s&l noir. Dahinter steht nichts anderes als Comic-Produktionen, die alle im Krimi-Genre spielen. In Frankreich gibt es das schon länger, etwa bei der Reihe Rivages/Casterman/Noir. Dort werden auch Krimiadaptionen berühmter Schriftsteller von Comic-Zeichnern umgesetzt, eine davon taucht nun auch bei Schreiber&Leser auf, es ist „Coronado“ von Lehane (Shutter Island“) und J. Loustal, einem der Hauszeichner von Schreiber und Leser. Doch man bedient sich nicht nur in dieser Reihe, sondern man hat sich auf dem Markt umgeschaut und so wird man nun auch überraschenderweise die weiteren Abenteuer von Malets „Nestor Burma“ veröffentlichen, die nicht von Tardi gezeichnet werden, sondern von Moynot. Als dritter Titel ist zunächst „Die Packard Gang“ von Malès angekündigt.

Das Konzept klingt sehr vielversprechend und auf diesem Wege darf sich der deutsche Leser auf einige wunderbar spannende Krimi-Comics aus Frankreich freuen. Comic-Stoffe gibt es davon derzeit zur Genüge und da Schreiber und Leser als erster auf den Zug aufgesprungen ist, kann man (noch) aus den Vollen schöpfen.

Angekündigt für Juni 2010 sind drei Titel:

Nestor Burma – Die lange Nacht von St. Germain des Prés
Moynot  und Léo Malet
80 S., vf, gebunden, € 18,80

Privatdetektiv Nestor Burma ermittelt im Pariser 6. Arrondissement Saint Germain des Prés. Diesmal fehlt der Schmuck der Marquise de Forestier-Goumont. Wenn auch nicht immer mit Absicht, so ist Burma doch meist zur rechten Zeit am rechten Ort und fahndet mit Ausdauer in verruchten Jazzkellern, heruntergekommenen Hotels und auf Privatpartys alternder Starschriftsteller.

Ein Krimi aus der Zeit, als Verbrecher noch an Telefonkabinen lauschten und Detektive entscheidende Spuren der Boulevardpresse entnahmen...


Die Packard Gang
Marc Malès
144 S., s/w, gebunden, € 17,80

Als vor über 20 Jahren eine Bande von Bankräubern die Polizei von Rockland zum Narren hielt, ging Inspektor Barton bis an seine Grenzen, um John Foster und seine Komplizen zu fassen. Auch jetzt raubt der Fall dem Inspektor wieder die Ruhe, denn er ist auf eine Ungereimtheit gestoßen, die alles in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Wild entschlossen, der Sache auf den Grund zu gehen, spürt er Foster in seinem neuen kleinbürgerlichen Leben auf. Ein erbitterter Ringkampf um die Wahrheit beginnt...



Coronado
Jacques Loustal und Dennis Lehane
96 S.,  vf,  broschiert, € 16,80

Als Bobby aus der Haft entlassen wird, steht am Tor sein Vater mit einem gestohlenen Buick Skylark, ein paar Gramm Koks im Handschuhfach und der Hure Mandy auf dem Rücksitz...
 

von GG
Stichwörter: Schreiber & Leser

Top 5 des Monats

weitere News