News - Meldungen

08.06.2012

Verena Klinke und Felix Mertikat

Signieraktionen zu Steam Noir 2 auf dem Internationalen Comic-Salon Erlangen

Verena Klinke und Felix Mertikat - Signieraktionen zu Steam Noir 2 auf dem Internationalen Comic-Salon Erlangen

Signieraktionen zu Steam Noir 2 mit Verena Klinke (Autorin) und Felix Mertikat (Zeichner und Steam-Noir-Schöpfer) am Cross-Cult-Stand auf dem Internationalen Comic-Salon Erlangen (Do. bis So., 7.-10. Juni 2012) und vieles mehr …

Atmosphärisch, eigen, düster und nicht selten grotesk, ist STEAM NOIR eine Hommage an die Automaten- und Kunstmenschen-Fiktionen von E.T.A. Hoffmann und Mary Shelley und zugleich eine kriminalistische Erzählung, die das populäre Steampunk-Genre um die von Nebelschwaden verhangenen und von düsteren Gestalten bevölkerten Sphären eines Sherlock Holmes bis hin zu denen eines Sam Spade oder Philipp Marlowe erweitert.


STEAM NOIR: DAS KUPFERHERZ 1 war einer der meistgefeierten deutschen Comicserien-Starts des Jahres 2011 und die Resonanz auf den Comic durch Presse und Publikum bricht nicht ab. Neben der weltweiten Comicssensation THE WALKING DEAD – u. a. für den Max und Moritz-Preis 2012 des Erlanger Comic-Salons nominiert – zählte STEAM NOIR auch deshalb zum bestverkauften Comictitel des Cross-Cult-Verlages 2011. Die Saga erfreut sich nach nur einem Band bereits einer großen Fangemeinde und der neue Band wird mit weiteren Enthüllungen, neuen Charakteren und einem anspruchsvollen Erzählstil noch weitere Leser in den Bann ziehen.
 
Signieraktionen Erlangen 2012 am Cross-Cult-Stand:



Am Samstag, 13-14 Uhr gibt es eine Open-Air-Signieraktion auf dem Rathausplatz vor dem Comic-Salon. Die zwei Steam-Noir-Comickünstler signieren ihren zweiten Band vor passender Kulisse: ein Oldtimer-Schmuckstück von Opel, Modell „Laubfrosch“, Baujahr 1928! Bei schlechtem Wetter findet die Signierstunde am Cross-Cult-Stand statt!

Samstag, 17:30-19 Uhr
Sonntag, 11-13 Uhr

 
Weitere Programmpunkte zu „Steam Noir: Das Kupferherz 2“:
 
Am Samstag soll von 10:30-11:30 Uhr eine öffentliche Präsentation/Lesung zu „Steam Noir: Das Kupferherz 2“ mit Verena Kline (Autorin) und Felix Mertikat (Zeichner und Steam-Noir-Schöpfer) im NH Hotel (Workshop-Raum 1/Scorpio) stattfinden.
 
Am Samstag gibt es von 15-16:30 Uhr einen Comicademy-Workshop mit Felix Mertikat, der anhand der Steam-Noir-Saga Einblick ins Paneling und Storyboarding eines Comics gibt. Die Teilnahme am Workshop ist für Besucher des Comic Salons kostenlos und ohne Voranmeldung möglich. Sammelpunkt ist vor dem Workshop der Stand 22 von Faber-Castell und der Comicademy. Gemeinsam geht es dann direkt in den Workshopraum. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt:  

http://www.comicademy.com/Comic-Salon-Erlangen-2012.292.0.html
 

Am Sonntag ist Felix Mertikat ab 13:30 Uhr  (Rathaus, Großer Ratssaal, 1. Stock) in der Gesprächsrunde „Klassische Alben aus Deutschland“ mit dabei. Weitere Teilnehmer: Daniel Schreiber („Annas Paradies“), Erik („Dédé“) und Marie Sann („Frostfeuer“); Moderation: Lutz Göllner. Thema: Fantastische deutsche Comics – Neue Alben-Serien aus Eigenproduktion.
 

von Michael Hüster
Stichwörter: Cross Cult

Top 5 des Monats

weitere News