News - Meldungen

16.12.2015

Bonny and Pierrot – Band 2 von der neuen Splitter-Erfolgsserie

Neues von den Alten Knackern

Bonny and Pierrot – Band 2 von der neuen Splitter-Erfolgsserie - Neues von den Alten Knackern

Lange musste man nach Band 1 „Die übrig bleiben“ nicht warten. Splitter zog einfach Band 2 vor und schon geht es weiter mit neuem Lesestoff von den Alten Knackern.

Los geht es mit dem alten Pierre in Paris. Mit einem Running – Gag um diverse Baguette-Sorten, die sich keiner merken kann – oder besser: nicht merken will. Als er nach Hause kommt, trifft ihn fast der Schlag: in einem Postpaket, das er bekommen hat, findet er Unmengen Geld. Auf einem beiliegenden Brief ist ein Totenkopf abgebildet und in Großbuchstaben steht geschrieben: FÜR DIE SACHE! ANN BONNY.

Er kann ja nicht ahnen, dass das eine gut gemeinte Aktion von Sophie war, die Pierrot und seinem Kollektiv nur etwas helfen wollte. Wir erinnern uns an Band 1? Da hatte Sophie von einem senilen alten Herren in Italien den Code für ein anonymes Konto bekommen. Mit jede Menge Geld.

Das die wohlgemeinte Aktion voll in die Hose geht und Pierrot das komplette Album lang beschäftigt und fast in den Selbstmord treibt, dass konnte wohl niemand vorhersehen. Denn der willkürlich von Sophie gewählte Name Ann Bonny war ein Spitzname von Pierrots einstiger Liebe namens Anita, die er seit 1963 für tot hielt!

Da sind die anderen alten Knacker Mimile und Antoine nebst Sophie gefragt, alles wieder ins Lot zu bringen. Und bis es dazu kommt, passieren noch allerlei schräge Dinge! Und am Ende gibt es noch eine echte Überraschung!

Es gibt wieder einige schöne Gags in dem Band zu entdecken, oder, je nach Humor, auch zu belächeln:
 

  • Das autonome Anarchisten-Archipel
  • Fanfan die Heisse, 91 Jahre, mit einem Rückgrat zu krumm wie ein Korkenzieher
  • Das Kollektiv der Straßengrafiker
  • Einen ungewöhnlichen Dachgarten
  • Der Baguette-Running-Gag
  • Und echt verrückt: die fliegenden Schafe!


Band 2 setzt das Konzept von den Machern Lupano und Cauuet erfolgreich fort. Und schon im Februar 2016 folgt Band 3 der Serie um die drei Oldtimer + Jungmutter Sophie.

Leseprobe

von Michael Hüster
Stichwörter: Alte Knacker, Splitter

Top 5 des Monats

weitere News