News - Meldungen

14.05.2018

Hagenow-News

Der neue Kommissar Fröhlich 12 ist da: ALLEIN

Hagenow-News - Der neue Kommissar Fröhlich 12 ist da: ALLEIN

Fröhlich - Autor Stephan Hagenow kündigte nach dem Relaunch seiner Serie eine Publikationsoffensive an und er hält Wort: schon gibt es mit „Allein“ den nächsten Fall aus dem Alten Land.

Worum geht es im neuen Fröhlich? Der Kommissar wird suspendiert! Das ist Ernst Fröhlich noch nie passiert! Dabei wäre er gerade so nötig, denn sein Nachfolger kümmert sich nur um Prinzipien und nicht um den aktuellen Fall: Seltsame Suizidfälle erschüttern das Alte Land...

Und dann verschwindet auch noch Magda, Fröhlichs Tochter. Die Geschichte nimmt eine ungute Wendung, als Magda mit den Urhebern der Suizidfälle in Kontakt kommt...
Wieder einmal ein spannender Fall für den knorrigen Ermittler aus dem Alten Land, den Stephan Hagenow mit starken Zeichnungen stimmungsvoll erzählt.

Stephan Hagenow über den neuen Band: „Für den mittlerweile 4. Kommissar Fröhlich - Band im neuen, modernen Gewand habe ich mir wieder etwas spezielles ausgedacht. Da Kommissar Fröhlich sich im letzten Band 11 „Neun Leben“ ja einen schweren Fauxpas erlaubt hatte, konnte das natürlich nicht ohne berufliche Konsequenzen ausgehen.
Kommissar Fröhlich wird somit also zwangsläufig suspendiert. Damit beschränke ich mich erstmals in der Cliffhanger-Parallelhandlung nicht nur auf Magda.

Die Suspendierung (auf Zeit) war letztendlich auch ein notwendiger Schritt um mehr Freiraum für die mir äußerst wichtigen Nebencharaktere zu schaffen. Fröhlich selbst muss sich somit diesmal mit einem eher kleineren Cameo-Auftritt begnügen....wird also somit ein wenig seiner übermächtigen Dominanz beraubt.

Im Vordergrund steht nun seine Tochter Magda, die in eine äußerst üble Verschwörungs-Geschichte gerät...und auch Fröhlich's Assistenten Peter Tumba + Birgit Stolz geraten unter dem neuen inkompetenten Vorgesetzten zusehends unter Druck und benötigen Hilfe von außen. Ganz ohne Fröhlich geht es eben dann letztendlich doch nicht…

Dieser Band bietet nun eine gute Gelegenheit für bisherige Fröhlich-Allergiker vielleicht doch mal in den neuen Band reinzuschnuppern um mit der Serie warm zu werden.

Im bereits fertiggestellten Band 13 treibe ich die Crime-Serie dann wieder konsequent zu neuen dramatischen Höhepunkten. Man kann die Serie lieben oder hassen...auf jeden Fall nimmt sie jetzt Fahrt auf.“

Leseprobe Kommissar Fröhlich 12

von Michael Hüster
Stichwörter: Kommissar Fröhlich

Artikel

Kommissar Fröhlich 12

Kommissar Fröhlich 12

Top 5 des Monats

weitere News