News - Meldungen


08.05.2020

Verschiebung wegen Corona-Virus

Gratis Comic Tag erst im Herbst

Gratis Comic Tag erst im Herbst

Gestern haben die Veranstalter – einen Tag vor dem ursprünglichen Termin am 9. Mai – bekanntgegeben, dass die elfte Durchführung des Gratis Comic Tag doch noch länger verschoben werden muss. Doch einzelne Händler scheren wohl aus.

Am morgigen Samstag hätten eigentlich im gesamten deutschsprachigen Raum 34 Hefte von insgesamt 19 Verlagen in hunderten Comic-Läden und Buchhandlungen verteilt werden sollen, die eine bunte Mischung aus "Comic für Kids", Mangas, Alben-Stoffen, US-Comics, Independents und sogar einer Graphic Novel präsentiert hätten. Doch wie schon so viele weitere Comic-Veranstaltungen in diesem Jahr, ist auch dieses Event der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen.

Ursprünglich hatte es Überlegungen gegeben, den Gratis Comic Tag nur um gut einen Monat in den Juni zu verschieben, zumal sich die Situation im Handel in den letzten Wochen immer mehr entspannte. Außerdem wären so die nicht unerheblichen, längst angelaufenen Werbemaßnahmen nicht komplett verpufft. Dieses Vorgehen hatten deshalb auch viele Verlage unterstützt, die ihre GCT-Hefte oft im Hinblick auf den Mai-Termin gezielt ausgewählt hatten.

Gerade in den letzten Tagen machten aber immer mehr vor allem kleinere Comic-Läden erhebliche Bedenken geltend, ob dieses Vorgehen sinnvoll wäre. Aufgrund der oftmals sehr beengten Verhältnisse in vielen Läden hatte man wohl große Sorge, ob sich der Kundenansturm – selbst bei einer Ausdehnung des Events auf mehrere Tage – so kanalisieren ließe, dass man nicht unweigerlich Probleme mit den Ordnungsämtern bekommen hätte, von der Gesundheitsgefahr für die Kunden ganz zu schweigen.

Die Veranstalter des Gratis Comic Tags schreiben jetzt auf ihrer Website, dass man im Juli erst noch einmal mit allen Beteiligten beraten wolle, um dann bis hoffentlich Anfang August ein neues Datum bekannt geben zu können. Doch so lange wollen manche Händler nicht warten – zumal die Hefte von ihnen schon längst bezahlt wurden!

Für die Sammlerecke etwa äußert Frieder Maier offen seine Sorgen, dass es dieses Jahr wohl zu keinem Termin einen richtigen Gratis Comic Tag geben kann. Deshalb hat die Sammlerecke entschieden, dass bei ihr weder in Esslingen noch in Koblenz dieses Jahr zu diesem Event in die Ladengeschäfte eingeladen wird. Auf der Website wird stattdessen jedem Kunden die Möglichkeit eingeräumt, eine bestimmte Anzahl von Heften zu bestellen, die ab Mitte Mai verschickt werden sollen. Auch andere Comic-Geschäfte wie etwa COMIX in Hannover liebäugeln mit einem vergleichbaren Vorgehen.
 

Bild: © 2020 Gratis Comic Tag

Autor: PPM