News - Meldungen


02.08.2018

Usagi Yojimbo +++ Slaine +++ Gravel

Josua Dantes: Erlangen war richtig klasse!

Josua Dantes: Erlangen war richtig klasse!

Die letzten Veröffentlichungen des Verlages von Josua Dantes aus Mannheim waren Usagi 3 und 10 und Slaine 4.

Josua Dantes berichtet: In Usagi 10 beginnt die dritte Serie von Usagi Yojimbo. In der ersten Geschichte hat bei allen bisherigen Veröffentlichungen auf einem Bild der Bart des Kaiso-Händlers gefehlt, den ich noch zusätzlich eingefügt habe (natürlich war das mit Stan Sakai abgesprochen).

Eine Besonderheit an Slaine 4 und dem kommenden Band 5 ist, dass diese Bände jeweils eine Abenteuer-Spielgeschichte enthalten, die seit Ihrem Entstehungsjahr 1986 nicht mehr veröffentlicht wurden ("Drachenleiche" in Band 4 und "Danus Ring" in Band 5). Ich habe mir die alten Hefte besorgt, die Seiten eingescannt und überarbeitet und dann auch dem Lizenzgeber Rebellion zur Verfügung gestellt. Zudem haben wir "Der Kessel des Dagda" (orig.: "Cauldron of Blood", gezeichnet von David Lloyd (V wie Vendetta)) aus dem britischen Sammelband "Demon Killer" vorgezogen und an der richtigen Stelle der Chronologie in Band 4 eingebaut. Eine weitere Besonderheit an Band 4 ist die Mischung zwischen Rollenspiel und Comic: Comic- und Rollenspielanteil wechseln sich ab und machen so ein interaktives Lese- und Spielvergnügen möglich. Leseprobe: www.dantes-verlag.de/leseproben/leseprobe-sláine-4-die-gruft-des-schreckens/

Welche Comic-Books kommen als nächstes in deinem Verlag?

Josua Dantes: Weiter geht es mit den Veröffentlichungen der "alten" Usagi-Bände. Für die Ausgaben 5 und 6 habe ich bereits Bonus-Geschichten von Jim Lawson und Ken Mitchroney organisiert, die seit Ihren Erstveröffentlichungen (Februar und Mai 1990) nicht mehr veröffentlicht wurden. Für Band 4 ist eigentlich auch eine kleine Zusatzgeschichte geplant, aber da die Zuständigkeit dieser Lizenz noch nicht geklärt ist, steht das noch offen.

Gravel 4 kommt Ende des Monats in den Handel. Damit beginnt die Hauptgeschichte, die sich bis Band 6 ausweitet und den Kampf-Magier William Gravel hierzulande erstmals in Farbe präsentiert. Warren Ellis und Mike Wolfer laufen in diesem Band, der die US-Ausgaben "Gravel" # 0-7 enthält, zu erzählerischer Hochform auf und werden zeichnerisch von Raulo Cáceres und Oscar Jimenez unterstützt. Im Oktober geht es weiter mit "Gravel 5 - Die Major Seven", in welchem die Hefte 8-15 versammelt sein werden.

Für den November ist Stan Sakais "Grasscutter" Saga im Rahmen der Usagi-Gesamtausgabe (Band 12) geplant, die 1999 einen Eisner-Award für "Best serialized Story" abgeräumt hat. Die offizielle Ankündigung hierfür erfolgt in den kommenden Wochen.

Zu der neuen Serie kann ich noch nicht viel preisgeben, außer, dass es eher Winteranfang wird, wenn sich das weiterhin so zieht.

Du warst das erste Mal in Erlangen. Wie war es? Warst du bei der Max & Moritz - Preisverleihung oder auf der Comicparty?

Josua Dantes: Erlangen war richtig klasse. Die Alfonz-Crew hat mich tatkräftig unterstützt beim Standdesign und Aufbau und zudem haben sie noch Video-Trailer für Slaine und Usagi produziert. Ich habe massive positive Rückmeldung erhalten, wurde mehrfach interviewt und habe einen Haufen neue Kollegen, Leser, usw. kennengelernt.

Ich war auf der Preisverleihung und der Comicparty und hatte auf beiden Veranstaltungen eine Menge Spaß und auch wieder einige neue Bekanntschaften, mit denen ich mich austauschen konnte (Naja, ich hab wohl eher von deren Erfahrungsschatz gezehrt, als die von meinem ;).

Dantes Verlag bei PPM

Autor: Michael Hüster