News - Meldungen


18.01.2021

Bastei Freunde Ausgabe 52

Marco Polo – Der größte Abenteurer aller Zeiten

Marco Polo – Der größte Abenteurer aller Zeiten

Die neueste Ausgabe der „Bastei Freunde“ widmet sich ausführlich den Abenteuern von Marco Polo, die den Comic-Freunden sicher vor allem durch die Ausgabe des BASTEI-VERLAGS in Erinnerung geblieben ist. Bastei startete die Serie im Januar 1975.

In der Einleitungsbox der ersten Episode mit dem Titel „Verrat am Khubilai Khan“ hieß es: „Man schreibt das Jahr 1275. In den großen Handelsplätzen Europas erzählen immer wieder fremde Seeleute und Reisende von einem unermesslich reichen Land, das irgendwo im Osten liegen soll…dort, wo die Sonne aufgeht. Ein junger Abenteurer aus Venedig hat sich aufgemacht, dieses geheimnisvolle Land „China“ zu suchen. Sein Name ist MARCO POLO. Und seine Entdeckungsreise gehört zu den spannendsten Abenteuern der Weltgeschichte!“
Der historische Marco Polo trat als 17jähriger zusammen mit seinem Vater und dessen Bruder eine Reise an, von der er erst nach 24 Jahren wieder heimkehren sollte (1271-1295).
Entstanden ist ein ausführliches und sehr lesenswertes Dossier über die Comicreihe. Den Hauptteil liefert dabei Thomas Opitz ab. Er gibt einen detaillierten Überblick über die Bastei-Serie und schildert u.a. die Entstehung der Serie und welche tragenden Elemente die Serie hatte. Rückblicke von Szenarist und Zeichner, Betrachtungen zur Formatumstellung bei Bastei, Gedanken zur Serie des ehemaligen Bastei-Redakteurs Werner Geismar und Episoden-Checkliste runden diese interessante Ausgabe der Bastei Freunde ab.

Bastei Freunde bei PPM

Autor: Michael Hüster