News - Rezensionen


02.11.2020

bsv Hannover

Illustrierte Klassiker – Extra 4: Schrecken der Urwelt

Illustrierte Klassiker – Extra 4: Schrecken der Urwelt

Neben den Adaptionen mehr oder weniger bekannter Literatur der Unterhaltung bietet die Extra-Schiene auch illustrierte Aufarbeitungen interessanter Themen aus anderen Bereichen, z.B. aus Wissenschaft, Geschichte oder Religion.

In diesem 4. Band geht es um die Evolution des Lebens auf unserem Planeten. Um die Entstehung der niedersten Lebewesen zu Wasser, dann auf dem Land, in den Lüften, bis hin zu unseren Vorfahren, dem Cro-Magnon-Mensch. Ein Großteil dieser Dokumentation nehmen gemäß dem Titel die Urzeit-Riesen namentlich Dinosaurier ein. Sie sind wohl das interessanteste Exemplar in Bezug auf ihre Erscheinung in diesem Werden. Ob man sie als Schrecken bezeichnen muss, sei dahingestellt. Es ist aber sicher ihr monströses Aussehen und ihre teils Respekt einflößende Größe, die sie zur Attraktion machen.
So sind im ersten Abschnitt dieses Bandes auch viele Beispiele dieser Gattung zu sehen. Ausgestattet mit erklärenden Texten und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dabei ist zu beachten, dass die Erstausgabe auf 1962 datiert ist. Seitdem ist sicher die eine oder andere neue Erkenntnis in der Forschung dazu gekommen. Nichtsdestotrotz ist dieser Extra-Band einerseits sehr lehrreich und mit reichlichen beeindruckenden Illustrationen gefüllt. Andererseits ist er im zweiten Abschnitt tatsächlich so was wie ein Comic mit Handlung, wenn auch in beschränktem Ausmaß. Denn hier wird vor allem auf die Entwicklung des Menschen mit den Vorstufen und der kulturellen Errungenschaften eingegangen. Dazu noch kurze Episoden, in denen relevante und erfolgreiche Forscher des 19. Jahrhunderts Ausgrabungen oder Entdeckungen in Höhlen machten.

Die Zeichnungen, die von mehreren Künstlern gestaltet wurden, sind realistisch gelungen und detailgenau, zieht man hier in Betracht, dass es ja nur Interpretationen vom tatsächliche Aussehen der Urviecher sein können. Die Farben sind entsprechend den damaligen billigen Druckmöglichkeiten, also mit grobem Raster und geringer Farbpalette. Alles in allem aber sehr gut reproduziert und aufbereitet. Ein unterhaltender und durchaus auch spannend zu lesender Extra-Band in der Reihe der Illustrierten Klassiker.

Illustrierte Klassiker – Extra 4: Schrecken der Urwelt

Verschiedene Zeichner
100 Seiten
bsv Hannover
24,80 Euro

Autor: Rolf Pressburger

BSV