News - Meldungen


23.03.2018

In tödlicher Mission

Wayne Shelton-Gesamtausgabe beim All Verlag

Wayne Shelton-Gesamtausgabe beim All Verlag

Die beiden Shelton-Künstler Jean van Hamme (u.a. XIII, Largo Winch) und Christian Denayer allein dürften wohl schon reichen, um bei Comic-Fans höchste Erwartungen zu wecken. Serien wie Wayne Shelton unterstreichen eindrucksvoll, dass packende Abenteuer auch weiterhin ihren festen Platz in der Comic-Landschaft haben.

Zeichner Christian Denayer ist in Deutschland vor allem durch seine Serien Yalek, Alain Chevallier (Rolf Thomsen) und Les Casseurs (Die Draufgänger, die Gesamtausgabe erscheint gerade bei Kult Comics) bekannt.  

In Kalakschistan, einer an Bodenschätzen reichen Kaukasus-Republik, entwickelt sich um die Abbaurechte an den Germanit - Vorkommen ein Wettlauf zwischen Gesellschaften aus Frankreich und Südafrika. Noch hat dabei die französische Minerco die Nase vorn. Sie wird jedoch von einem Wirtschaftsembargo der französischen Regierung ausgebremst, das wegen der Verurteilung des französischen Fernfahrers Rene Loiret zu einer lebenslangen Haftstrafe im Gefängnis Saporitzka verhängt wurde.
Loiret verursachte einen Unfall, bei dem der kalakschische Verteidigungsminister getötet wurde. Damit das Embargo noch rechtzeitig aufgehoben wird, bevor die Option der Minerco entfällt, soll Wayne Shelton im Auftrag von Minerco-Boss Quales dafür sorgen, das Loiret möglichst schnell frei kommt. Und für den Job bietet der exzentrische Milliardär Horace T. Quale Vietnam-Veteran Shelton eine überaus stattliche Summe, Wayne Shelton beginnt mit den Recherchen, stellt ein Team von ausgewiesenen Spezialisten zusammen und macht sich mit diesen von Ostkurdistan aus auf den Weg nach Kalakschistan.  Die Mission soll sich jedoch wesentlich gefährlicher gestalten als geplant…

Die erste Gesamtausgabe enthält folgende Comic-Storys:

  • Die Mission
  • Der Verrat
  • Der Kontakt


Mit vierseitigem Skizzenteil und Autorenporträts von Denayer, van Hamme und Cailleteau.

Denayer über Wayne Shelton: „Wayne Shelton ist ein Mann mit einer außerordentlichen Erfahrung auf dem Gebiet von Straßentransporten aller Art, insbesondere in schwierigen und gefährlichen Situationen. Er bewegt seine Maschine über alle Kontinente und arbeitet im Auftrag von Kunden mit den höchsten Ansprüchen. Das bringt ihn in die vertracktesten Situationen, die nur der Super-Szenarist Jean van Hamme auflösen kann. Die Figur, so würde ich sagen, verkörpert das Abenteuer…“  (Quelle: Reddition 36, S. 25, Autor M. Surmann, C. Denayer - Dossier Wayne Shelton)

Spannung, Drama, Abgründe und Action: was will man als Leser mehr. Die Story ist letztlich wie geschaffen für den realistischen Zeichenstil von Christian Denayer, der zudem bekanntlich ein Spezialist für fahrbare Untersätze aller Art ist. Beeindruckend seine Zeichnungen von den Trucks in der Umgebung staubiger Gebirgslandschaften!

Der belgische Erfolgsautor Jean Van Hamme und sein Landsmann Christian Denayer haben mit Wayne Shelton ein Meisterwerk des modernen Abenteuercomics geschaffen.

Leseprobe bei PPM

Autor: Michael Hüster