News - Meldungen

25.07.2018

Motor Girl +++ Grandville +++ Silver +++ Jäger +++ Ein Mann - ein Abenteuer +++ Capricorn uva.

Das Herbst-/Winterprogramm 2018/19 von Schreiber & Leser

Motor Girl +++ Grandville +++ Silver +++ Jäger +++ Ein Mann - ein Abenteuer +++ Capricorn uva. - Das Herbst-/Winterprogramm 2018/19 von Schreiber & Leser

Im kommenden Programm gibt es 12 neue Editionen aus dem Hause Schreiber & Leser. Ganz neue Serien/Oneshots/Gesamtausgaben (5) halten sich gegenüber den Serienfortsetzungen fast im Gleichgewicht (7).

Neues Serien etc. gibt es gleich zu Beginn des neuen Herbst-/Winter-Programms 2018/2019 mit Dickmadam, die lachte (Springer/Zidrou), Motor Girl Gesamtausgabe (Terry Moore) und Stadt der Drei Heiligen (Bizzarri/Nardella) (alle 9/18). Im Januar 2019 startet dann die Serpieri Collection mit Band 1: Lakota. Im März 2019 folgt dann noch der Oneshot Die Straße nach Armilia von Schuiten/Peeters.
Serienfortsetzungen gibt es von Grandville (5), Mord für Mord (2), Silver (4), Ein Mann – ein Abenteuer (2) und Capricorn (GA VI).

Drei der neuen Serien/Oneshots/Gesamtausgaben seien im Folgenden exemplarisch vorgestellt: MOTOR GIRL, LOKOTA und DIE STRASSE NACH ARMILIA.

MOTOR GIRL heißt eine neue Gesamtausgabe von Terry Moore. In der Geschichte betreibt die junge, starke Kriegsveteranin Samantha zusammen mit der alten, starken Libby, bekannt aus „Strangers in Paradise“, einen Autofriedhof am Rand der Wüste. Bis Geschäftemacher aus der Metropole kommen und das Grundstück kaufen wollen. Um jeden Preis. Warum die zwei Frauen sich widersetzen, welche Rolle der Gorilla Mike dabei spielt und was die kleinen grünen Männchen damit zu tun haben, erfährt man in dieser fulminanten Indie-Graphic-Novel.

Die neue Serpieri-Collection LAKOTA umfasst insgesamt drei Bände. Auf dreimal 160 Seiten erzählt Paolo Serpieri von der Inbesitznahme Nordamerikas durch die Weißen. Es sind Geschichten vom Kampf und Heldenmut, von menschlicher Größe und Gemeinheit, voller Drama und Blut. In dem dynamischen und zugleich sensiblen Strich zeigt Serpieri sein überragendes grafisches Können und die dramatischen Plots beweisen seine reife Erzählkunst.

Außerdem im neuen Programm von Schreiber & Leser: der Oneshot DIE STRASSE NACH ARMILIA vom Team Schuiten/Peeters. Und darum geht es in der Story: In Mylos startet ein Zeppelin zum Pol nach Armilia. An Bord ist der junge Ferdinand Robur Hatteras, und zwar in geheimer Mission. Gerade abgehoben und in der Luft, entdeckt Ferdinand eine blinde Passagierin, Hella. Die beiden freunden sich an. Aber ist diesem Mädchen wirklich zu trauen? Der Flug wird zu einer Rundreise durch die Geheimnisvollen Städte und zu einem Abenteuer auf Leben und Tod.

Das Herbst-/Winterprogramm 2018/19 von Schreiber & Leser auf einen Blick:

von Michael Hüster
Stichwörter: Schreiber & Leser

Top 5 des Monats

weitere News