News - Rezensionen


09.10.2019

avant-verlag

Adventure Huhn

Adventure Huhn

Franziska Ruflair erzählt hier in ihrem ersten Comic eine fantastische Geschichte. Die  ungewöhnliche Freundschaft einer Raupe und einem Huhn ist ein Märchen in einer dementsprechenden Welt, in der allerlei seltsame Wesen auftreten.

Friedlich am Baum hängend freut sich die Raupe Susan schon darauf, bald als Schmetterling ihren Kokon zu verlassen. Doch versehentlich zerstört das Huhn die Puppe, die Raupe fällt auf die Erde und ist todunglücklich und wütend zugleich. Ihre Wandlung ist in Gefahr. Schuldbewusst und auf Wiedergutmachung aus bietet das Federvieh an, die Raupe auszubrüten. Dass das aber keine gute Idee ist sieht sie schnell ein. Und obwohl die kleine Raupe sehr lecker aussieht verspricht das Huhn ihr bei der Suche nach einem neuen Kokon zu helfen. Sie machen sich auf, die schönsten Bausteine dafür zu finden, denn je schöner die Puppe, desto farbenprächtiger dann der Schmetterling. Unterwegs treffen sie eine weinende Prinzessin, die von ihrem Traumprinzen träumt; und sie hat noch ein Anliegen, das zuhause im Schloss auf sie wartet. Die drei wandern zum Schloss. Was erwartet sie dort?
Im Grunde ist dies in ihrem Aufbau eine sehr einfache Geschichte. Knuffige Helden sowie eine traurige Ausgangssituation und der Wille, sie zum Guten zu führen. Auf den Weg dorthin kleinere Schwierigkeiten, harmlose Gefahren und jede Menge Tiere mit menschlichen Eigenschaften, ein Märchen eben! Es geht humorvoll zu, tollpatschige Szenen und schlagfertige Sprüche kitzeln öfters ein Schmunzeln hervor und die Story ist angefüllt mit eigenartigen Begebenheiten. Vielleicht ein wenig des Guten zu viel in der Hinsicht, dass Zusammenhänge nicht immer klar sind, abstrakte Informationen, die einen kindlichen Konsumenten überfordern könnten, nicht leicht zu verstehen. Ebenso nicht ganz nachvollziehen kann ich das englische Wort im Titel. „Das Abenteuer-Huhn“ wäre doch vollkommen passend!  Doch im Gesamten ist es ein vergnügliches Lesen. Eine etwas verschlafene Henne und ein zorniger Schmetterlingsanwärter als Duo auf Abenteuerreise. Abwechslungsreich, warmherzig und mit zwar einfachen, aber farbenfreudigen und klaren Zeichnungen. Ein Empfehlung auch für jüngere Leser!

Adventure Huhn
Text und Zeichnungen: Franziska Ruflair
88 Seiten
avant
16,00 Euro

Autor: Rolf Pressburger