Verlage

Berenice und die Moderne


Parallelallee Verlag

Gregory Coursaux, Tina Brenneisen

Berenice und die Moderne

Softcover, 48 Seiten, farbig, 22,5 x 16,5 x 0,6 cm

ISBN: 9783981623598

18,00 €

Sofort lieferbar

Bruno Latour sagt, selbst nach fünfzig Jahren Forschung wisse er nicht, was eigentlich modern ist. Ist es das radikal Neue oder das Neue, das sich uns radikal als das Neue verkauft? Oder ist es mittlerweile radikal, nicht radikal zu sein, weil das Alte ja schon radikal genug gewesen ist? Ehrlich gesagt, wir wissen es auch nicht.
Wir wissen nur: Königin Berenice steckt mitten in einer Midlife-Krisis. Ihre Untergebenen fürchten nicht länger ihre gewalttätigen Methoden und lachen sie aus, wenn sie mit der Sichel der Gleichheit, der Guillotine, droht.

Der neue Berater Kingsley soll das Machtgap wieder füllen und sie in neofouqaultscher Frauschaftskunde unterrichten. Was nicht einfach ist, denn Berenice hat offenbar etwas sehr Unzeitgemäßes: sie hat Charakter.

ISBN: 9783981623598
PPM Artikelnummer: 318036
Warengruppe: Comics
Einband: Softcover
Seitenzahl: 48
Abbildungen: farbig
Format: 22,5 x 16,5 x 0,6 cm (HxBxT)
Gewicht: 192 g
Erschienen bei: Parallelallee Verlag
Erschienen am:17.10.2023
Zeichner/Autor: Gregory Coursaux, Tina Brenneisen
Weitere Titel dieses/dieser Zeichner/Autoren