Verlage

Bis zum bitteren Ende


Splitter

Paul Gastine, Jérôme Félix

Bis zum bitteren Ende

Hardcover, 80 Seiten, farbig, 32 x 23 x 1 cm

ISBN: 9783962195687

18,00 €

Sofort lieferbar

Die Ära der Cowboys geht zu Ende - die Eisenbahn bringt jetzt die Rinder von der weiten Prärie in die Schlachthöfe Chicagos. Der letzte Longhorn-Treck des alten Russel führt ihn aufs Altenteil zu einigen Hektar Farmland in Montana, wo er und sein Adoptivsohn Bennett in Frieden leben können. Doch im Städtchen Sundance, das sie durchreisen, wird Bennett eines Morgens tot aufgefunden. Der Bürgermeister erklärt die Sache zu einem Unfall und jagt Russell aus seiner Stadt. Aber der alte Cowboy wird das nicht so einfach auf sich beruhen lassen. Er will Antworten, koste es, was es wolle.
Ein wunderschön illustrierter Spätwestern-Oneshot, der den erlöschenden Glanz des Wilden Westens in einer tragischen Rachestory vor imposanter Kulisse einfängt.

ISBN: 9783962195687
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 80
Abbildungen: farbig
Format: 32 x 23 x 1 cm (HxBxT)
Gewicht: 688 g
Erschienen bei: Splitter
Erschienen am:23.02.2021
Zeichner/Autor: Paul Gastine, Jérôme Félix

29.03.2021
Splitter - Western: Bis zum bitteren Ende

Die Ära der Cowboys geht zu Ende…

BIS ZUM BITTEREN ENDE ist ein wunderschön illustrierter Spätwestern-Oneshot, der den erlöschenden Glanz des Wilden Westens in einer tragischen Rachestory vor imposanter Kulisse einfängt.

weiterlesen