Neuheiten

Verlage

Kategorien

The Death of Stalin

Splitter

von Fabien Nury, Thierry Robin

The Death of Stalin

 

Hardcover, 144 Seiten, farbig, 32 x 23 x 1,5 cm

ISBN: 9783962191719

29,80 EUR

Sofort Lieferbar

Josef Wissarionowitsch Stalin, Erbe der Mission Lenins und väterlicher Führer des Sowjetvolkes, erleidet am 2. März 1953 einen Schlaganfall. Zwei Tage später wird er für tot erklärt. In diesen zwei Tagen liefern sich die Mitglieder des kommunistischen Zentralkomitees hinter den Kulissen einen erbitterten Kampf um seine Nachfolge und die Machthabe in der UdSSR, in dem die volle Absurdität des totalitären Regimes ans Licht kommt.
 
Fabien Nury (»Es war einmal in Frankreich«) spinnt eine bitterböse Politsatire um den Tod Stalins und das anschließende groteske Gerangel machtgieriger Funktionäre. Und Thierry Robins (»China Rot«) Zeichnungen geben ihr den passend schrägen Strich. Das Schrägste ist jedoch, dass alles wirklich so passiert ist.

Die Graphic-Novel-Vorlage zum Film mit Steve Buscemi, Jason Isaacs und Jeffrey Tambor – Kinostart gleichzeitig zum Erscheinen des Comics!

ISBN:9783962191719
Einband:Hardcover
Abbildungen:farbig
Format:32 x 23 x 1,5 cm (HxBxT)
Gewicht:1018 g
Erschienen bei:Splitter
Erschienen am:20.02.2018
Zeichner/Autor:Fabien Nury, Thierry Robin

Portraits

Fabien Nury

Fabien Nury (Jg. 1976) arbeitete zunächst als Werbefachmann, bevor er anfing, als Schreiber für Videoclips und Comics tätig zu werden. Sein Comicdebüt erfolgte 2003 als Co-Szenarist von Xavier Dorison für die Serie W.E.S.T., an der er auch heute noch schreibt. weiterlesen

The Death of Stalin
19.03.2018

Splitter

The Death of Stalin

Direkt beim Anhören einer kurios aufgenommenen Klassik LP sinkt Stalin zu Boden. Er bekam einen Hirnschlag und liegt nun im Koma. Die eilig herbei gerufenen obersten Funktionäre beraten, was nun zu geschehen hat.

weiterlesen