Verlage

Das Gedächtnis des Meeres - Gesamtausgabe 1


Salleck

Mathieu Reynès, Valérie Vernay

Das Gedächtnis des Meeres - Gesamtausgabe 1

Hardcover, 104 Seiten, farbig, 30,1 x 22,6 x 1,1 cm

ISBN: 9783899085204

20,00 €

Sofort lieferbar

Ein neues Leben beginnt für Marion, als sie mit ihrer Mutter in das Haus am Meer der Großeltern einzieht, das sie geerbt hat. Eine tolle Aussicht und ein Privatstrand lassen das neue Zuhause wie ein himmlisches Urlaubsparadies erscheinen. Aber Felsen mit seltsamen, darauf eingehauenen Figuren, ein Leuchtturmwärter mit einem üblen Ruf und alte Dorflegenden scheinen darauf hinzuweisen, dass Himmel und Hölle nicht weit voneinander entfernt sind...


Nach der Trennung der Eltern zieht die etwa 10-jährige Marion mit ihrer Mutter in deren altes Elternhaus direkt an der bretonischen Küste. Die Symbole auf den Dolmen und die Geschichten um die Stürme machen das Mädchen neugierig und sie spricht mit dem alten Leuchtturmwärter. In seinen Aufzeichnungen findet sie Hinweise darauf, dass regelmäßig Leute aus dem Dorf auf See blieben - auch ihr eigener Opa. Widerwillig enthüllt der Alte schließlich die Geschichte um den Fluch. Als wieder ein Sturm tobt und er mutwillig hineinrudert, findet Marion seinen Abschiedsbrief und erkennt endlich den großen Zusammenhang ... Vernay, bereits bekannt wegen ihrer hervorragenden Illustrationen zum "Krieg der Knöpfe" (vgl. BA 5/10) zeigt mit diesem in sanften Tönen illustrierten Doppelband die ganze Bandbreite ihres Könnens: Furchterregende Acryl-Unterwasserbilder wechseln mit exakten Häuserdarstellungen und cartoonhaft verfremdeten Figuren; dazu die Darstellungen der Stürme - einfach fantastisch! Im Anhang finden sich noch Skizzen und Aquarelle der Zeichnerin. Hervorragend! Für alle sehr gern empfohlen.

ISBN: 9783899085204
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 104
Abbildungen: farbig
Format: 30,1 x 22,6 x 1,1 cm (HxBxT)
Gewicht: 677 g
Erschienen bei: Salleck
Zeichner/Autor: Mathieu Reynès, Valérie Vernay