Verlage

Der Schatten des Golem


Knesebeck

Benjamin Lacombe, Éliette Abécassis

Der Schatten des Golem

Hardcover, 184 Seiten, s/w und farbig, 26 x 18 x 1,6 cm, mit 50 farbigen und schwarz-weißen Abbildungen

ISBN: 9783957280466

24,95 €

Sofort lieferbar

Die meisterhafte Graphic Novel von Benjamin Lacombe

In den dunklen Zeiten der Judenverfolgung des 18. Jahrhunderts erschafft der gelehrte Prager Rabbi Löw ein Wesen, das die Juden der Stadt verteidigen soll. Das Mädchen Zelmira kann aus ihrem Versteck die seltsame Zeremonie beobachten, bei der eine Kreatur erschaffen wird, die ihrem Schöpfer gehorcht – der Golem. Doch unter Zelmiras Einfluss beginnt der Golem sein Verhalten zu ändern und scheint unkontrollierbar zu werden … Die fantasievoll-düsteren Illustrationen von Benjamin Lacombe erwecken die alte Erzählung auf einzigartige Weise zum Leben.

 

ISBN: 9783957280466
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 184
Abbildungen: s/w und farbig
Format: 26 x 18 x 1,6 cm (HxBxT)
Gewicht: 670 g
Erschienen bei: Knesebeck
Sonstiges: mit 50 farbigen und schwarz-weißen Abbildungen
Zeichner/Autor: Benjamin Lacombe, Éliette Abécassis

Benjamin Lacombe wurde 1982 in Paris geboren und studierte dort Grafische Künste. Mit 19 Jahren zeichnete er seine erste Graphic Novel und wurde einer der bekanntesten modernen Ilustratoren. Er illustrierte bereits über 30 Werke, darunter Lisbeth, die kleine Hexe und  Im Garten der Pusteblumen.

Éliette Abécassis wurde als Tochter eines berühmten jüdischen Philosophen in Straßburg geboren. Sie studierte Philosophie und unterrichtete später an der Universität in Caen. Sie ist Autorin von Joann Sfars Die Katze des Rabbiners und zahlreicher weiterer Romane Essays.