Verlage

Doomsday 1


Insektenhaus

Leon, Mario Boon, Scarlett

Doomsday 1

Hardcover, 56 Seiten, farbig, 32 x 24 x 1,1 cm

ISBN: 9783948800406

17,95 €

Sofort lieferbar

Das russische 91119-Kollektiv ist eine obskure Sekte mit Verzweigungen in alle westlichen Länder. Ihr Anführer, ein seit einem Tschernobyl-Einsatz strahlenkranker General, propagiert, dass der Mensch der Zukunft nur als radioaktiver Mutant überleben kann. Um seinem Endziel näher zu kommen, setzt der General auf die totale nukleare Auslese: Die Sekte plant für den 11. September die weltweite Sprengung aller existierenden Atomkraftwerke, damit die Menschheit in einem ersten Schritt von 8 Milliarden auf 5 Millionen dezimiert wird. Eine Gruppe von Freunden versucht, diesem Alptraum zu entkommen, doch der einzige Fluchtweg führt auf dem Seeweg von Antwerpen nach Alaska – vorbei an Afrika und Australien. Auf ihrer wahnsinnigen Reise werden Feiglinge zu Helden, Machthaber zu Sklaven und Diener zu Herren.

In einer Welt, in der gemeingefährliche Präsidenten sterbender Staaten der Menschheit fast täglich mit einem Atomkrieg drohen, man sich von Machthunger und Korruption umzingelt fühlt und es schwerfällt, die Hoffnung und den Mut nicht zu verlieren, ist DOOMSDAY genau das richtige Comic zur richtigen Zeit.

ISBN: 9783948800406
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 56
Abbildungen: farbig
Format: 32 x 24 x 1,1 cm (HxBxT)
Gewicht: 727 g
Erschienen bei: Insektenhaus
Erschienen am:27.09.2022
Zeichner/Autor: Leon, Mario Boon, Scarlett