Verlage

Wir die Selk´nam


Bahoe Books

Carlos Reyes, Rodrido Elgueta

Wir die Selk´nam

Hardcover, 142 Seiten, s/w, 29 x 21 x 1,3 cm

ISBN: 9783903290945

26,00 €

Sofort lieferbar

Die chilenischen Comicautoren Carlos Reyes und Rodrigo Elgueta rekonstruieren in ihrer neuen Graphic Novel auf drei verschiedenen erzählerischen und grafischen Ebenen die Geschichte der Selk´nam-Kultur, jener indigenen Gemeinschaft, die in einer extrem rauen Umgebung in Feuerland nahe der Antarktis lebte.

Ohne Gewissheiten und voller Fragen begeben sie sich auf eine faszinierende Reise aus einer mythologischen Welt in die Gegenwart: von den ersten europäischen Entdeckern, der Rolle der Kirche, der Viehzüchter und des chilenischen Staates beim Genozid an den Sel´knam im 19. Jahrhundert bis zu Interviews mit Experten, die sich heute mit dem Rätsel der Selk´nam beschäftigen.

Wir die Selk´nam ist ein visueller Versuch, die Geschichte einer indigenen Gemeinschaft zu rekonstruieren, die als ausgestorben galt, deren Nachfahren sich heute jedoch weiter wehren und ihre Identität mit Stolz verteidigen.

ISBN: 9783903290945
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 142
Abbildungen: s/w
Format: 29 x 21 x 1,3 cm (HxBxT)
Gewicht: 750 g
Erschienen bei: Bahoe Books
Erschienen am:29.11.2022
Zeichner/Autor: Carlos Reyes, Rodrido Elgueta
Weitere Titel dieses/dieser Zeichner/Autoren