Verlage

Natascha 21


Salleck

François Walthéry, Bruno Di Sano

Natascha 21

Die Augen des Falken

Softcover, 48 Seiten, farbig, 29,5 x 22 x 0,4 cm

ISBN: 9783899086386

11,00 €

Sofort lieferbar

Bei einem Ägypten-Besuch Anfang der 1930er Jahre verschwindet Nataschas Großmutter nach einem Besuch in Luxor für eine Woche spurlos. Sie wird aus der Wüste gerettet, doch an die Woche davor kann sie sich nicht erinnern.
Die Maschine ihrer Enkelin Natascha sitzt in Kairo fest. Sie und Walter nutzen die freie Zeit und besichtigen die Sehenswürdigkeiten von Luxor und Umgebung. Dann erhält Natascha eine Nachricht vom ehemaligen Führer ihrer Oma…

Dieser Band enthält die Abenteuer der beiden Nataschas, das der Oma und das ihrer Enkelin. Mythic und Thierri Martens haben ein spannendes Szenario geschrieben, das von François Walthéry genial umgesetzt wurde.

ISBN: 9783899086386
Einband: Softcover
Seitenzahl: 48
Abbildungen: farbig
Format: 29,5 x 22 x 0,4 cm (HxBxT)
Gewicht: 248 g
Erschienen bei: Salleck
Zeichner/Autor: François Walthéry, Bruno Di Sano

21.06.2021
NATASCHA-Alben 22 und 23 bei Salleck Publications erschienen

Zwei Abenteuer in exotischen Pazifik-Gefilden

An den zuletzt bei Salleck erschienen Natascha-Alben „Der Blaue Sperber" und "Auf den Spuren des Blauen Sperbers“ arbeitete Francois Walthéry von 2012 bis 2018. Auf den 2 x 46 Seiten erlebt der Leser ein langes zweiteiliges Abenteuer von Nataschas und Walters Großeltern in exotischen Pazifik-Gefilden. Und das hat es in sich…

weiterlesen

23.05.2018
Salleck in Erlangen

Gäste am Salleck-Stand: Francois Walthéry, Bruno Di Sano, Michael Vogt und Ulf K.

Frisch aus der Druckerpresse präsentiert Eckart Schott an seinem Stand in Erlangen Natascha 21 SC und Luxus, Die Biber-Patrouille 2 und Mick Tanguy Classic 1 in SC und Hardcover-Variante.

weiterlesen