Verlage

Dantons Tod


Edition 52

Andreas Eikenroth

Dantons Tod

Hardcover, 88 Seiten, farbig, 30 x 22,5 cm

ISBN: 9783948755089

19,00 €

Lieferbar ab: Dezember 2022

"Die Revolution ist wie Saturn, sie frisst ihre eigenen Kinder!"

Fake News und Cancel Culture, ein teilweise hohles Volk, das sich mit falschen Versprechen
und politischen Stammtischparolen ködern lässt,
perfide Technokraten mit übler Doppelmoral...  Alles nix Neues.

Denn "Dantons Tod", Georg Büchners Klassiker um einen müden Helden, der keine Lust mehr auf das Morden hat und um einen fanatischen Tugendterroristen, ist zwar fast 200 Jahre alt, doch brisant wie nie.

Die Story ist böse, weise und tragisch, ist philosophisch, lustig und zynisch, ist herzerwärmend und herzzerbrechend.

Büchners bekannte Drama um Macht, Revolution und Fatalismus jenseits vom üblichen Gut- und Böse-Schema hat nun Andreas Eikenroth, nach "Woyzeck" und "Lenz", packend, frisch und nicht ohne Humor auf über 80 Seiten als eine "grafische Inszenierung" umgesetzt.

ISBN: 9783948755089
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 88
Abbildungen: farbig
Format: 30 x 22,5 cm (HxBxT)
Erschienen bei: Edition 52
Erscheint im:Dezember 2022
Zeichner/Autor: Andreas Eikenroth