Verlage

Woyzeck


Edition 52

Andreas Eikenroth

Woyzeck

Hardcover, 64 Seiten, farbig, 30 x 22,5 x 1,1 cm

ISBN: 9783935229395

15,00 €

Sofort lieferbar

Büchners nie vollendetes Drama wird hier neu interpretiert und zeitversetzt grafisch frei und moderner
inszeniert.

Der ohnmächtige Soldat Woyzeck verliert durch Missbrauch neben seiner Ehre und Gesundheit auch seine Partnerin, mit der er ein gemeinsames Kind hat.

Krankheit und Eifersucht treiben ihn zur Verzweifelung ...

"Ein zeitloses Drama, dessen Thema immer wieder aktuell ist " - so der Künstler A.E. Eikenroth ueber sein Werk.

Der Klassiker von Georg Büchner – transformiert in einen
expressiven Comicstil -

"Jeder Mensch ist ein Abgrund, es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.“ (Woyzeck)

ISBN: 9783935229395
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 64
Abbildungen: farbig
Format: 30 x 22,5 x 1,1 cm (HxBxT)
Gewicht: 606 g
Erschienen bei: Edition 52
Erschienen am:27.10.2020
Zeichner/Autor: Andreas Eikenroth
Weitere Titel dieser Serie

24.07.2019
Neu in der Edition 52

Das neue Werk von Andreas Eikenroth: Woyzeck

Andreas Eikenroth beschreibt sein neues Werk wie folgt: WOYZECK ist ein ewig aktuelles Drama über Liebe, enttäuschte Hoffnung, Ausbeutung und Unterdrückung.

weiterlesen