Verlage

Miss Endicott 1


Piredda

Xavier Fourquemin, Jean-Christophe Derrien

Miss Endicott 1

Die Vergessenen

Hardcover, 80 Seiten, farbig, 29,7 x 21 x 0,9 cm

ISBN: 9783941279322

19,50 €

Sofort lieferbar

Nach einer langen Reise kehrt die junge Miss Endicott nach London zurück, um an der Beerdigung ihrer Mutter teilzunehmen.

Dort händigt man ihr einen Schlüssel aus, mit dessen Annahme sie in die Fußstapfen ihrer Mutter tritt: Tagsüber als Gouvernante und nachts als Schlichterin von London, die die Probleme der armen Leute regelt. Infolge eines Vorfalls in der Nachbarschaft entdeckt sie die Welt der »Vergessenen«: ein kleines Volk, das im Untergrund der Stadt lebt.

Die Vergessenen stehen kurz vor einer Revolution und die neue Schlichterin muss sich anstrengen, um den sich anbahnenden Krieg noch zu verhindern.

ISBN: 9783941279322
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 80
Abbildungen: farbig
Format: 29,7 x 21 x 0,9 cm (HxBxT)
Gewicht: 630 g
Erschienen bei: Piredda
Zeichner/Autor: Xavier Fourquemin, Jean-Christophe Derrien

19.06.2020
Märchenhafter Comic mit mutiger Heldin

Backlist Piredda Verlag: Miss Endicott

Nach einer langen Reise kehrt die junge Miss Endicott nach London zurück, um an der Beerdigung ihrer Mutter teilzunehmen.

weiterlesen

Xavier Fourquemin (Jg. 1970) wurde in Frankreich geboren, zog aber 1991 nach Belgien, wo er sich an der Akademie der Schönen Künste in Tournai einschrieb. Dort besuchte er die Kurse von Antonio Cossu und machte vier Jahre später seinen Diplom-Abschluss.

Jean-Christophe Derrien (Jg. 1971) schrieb seine Examensarbeit über die Fernsehserie "Twin Peaks". Parallel zu seinem Studium in Aix-en-Provence wurde er Chefredakteur von "Rainbow Warrior", einem Fanzine über Comics, und Drehbuchautor für Zeichentrickfilme, wie z.B.