Verlage

Rattenfalle 1


Gringo Comics

Stephan Hagenow

Rattenfalle 1

Heft, 24 Seiten, farbig, 24 x 17 x 0,2 cm

ISBN: 9783946649298

4,95 €

Sofort lieferbar

Die Welt ist nicht mehr wie sie war: Die Ratten haben ihre Verstecke verlassen, sind mutiert und greifen die Menschheit an. Als dieser ungleiche Konflikt zu entgleisen droht, entschliesst sich die Regierung zu einer drastischen Maßnahme und wirft eine Atombombe.

Nur wenige überleben, nun schutzsuchend in der Unterwelt der zerstörten Stadt und gleichfalls dort gefangen mit den mutierten Ratten, denen diese Katastrophe scheinbar weniger ausgemacht hat. Verschiedene, versprengte Gruppen von Menschen versuchen in dieser feindlichen Welt zu überleben, so auch Culver und sein Kumpel Hook…

Dieser spannende Endzeitcomic wurde von Stephan Hagenow geschaffen und nur ein kleiner Teil erschien 1992 in einem Album bei Alpha Comics. Noch bevor mehr erscheinen konnte, gab es den Verlag nicht mehr und diese Geschichte lag nun knapp 3 Jahrzehnte verborgen beim Zeichner. Nun erscheint bei Gringo die komplette Geschichte aufgearbeitet in 6 Heften.

ISBN: 9783946649298
Einband: Heft
Seitenzahl: 24
Abbildungen: farbig
Format: 24 x 17 x 0,2 cm (HxBxT)
Gewicht: 60 g
Erschienen bei: Gringo Comics
Erschienen am:01.06.2021
Zeichner/Autor: Stephan Hagenow
Weitere Titel dieser Serie

16.06.2021
Gringo Comics:

Stephan Hagenows RATTENFALLE ist wieder da!

30 Jahre hat es gedauert... aber nun ist es soweit. Hagenow goes Horror again!
Stephan Hagenow ist den Comic-Fans vor allem durch KOMMISSAR FRÖHLICH und EINAR, DER WIKINGER bekannt. Nun wendet sich der äußerst produktive Comic-Künstler mit RATTENFALLE nach langer Zeit erneut dem Horror-Genre zu.

weiterlesen