News - Tags: Corona

Lockdown verlängert und Panini sagt Messen ab
Corona-Pandemie:

Lockdown verlängert und Panini sagt Messen ab

Sowohl Deutschland wie auch Österreich gehen – gerade auch wegen der sich ausbreitenden Mutationen des Corona-Virus – in die Lockdown-Verlängerung und erstmals zieht sich ein großer Comic-Verlag von allen geplanten Messe-Auftritten für 2021 zurück.

weiterlesen

20.01.2021

Auch die Schweiz geht in den harten Lockdown
Comic-Fachhandel in der Schweiz

Auch die Schweiz geht in den harten Lockdown

Nun hat es auch noch das letzte größere Land des deutschsprachigen Raums erwischt: Ab Montag, dem 18. Januar 2021, wird jetzt auch der größte Teil des Einzelhandels schweizweit seine Türen schließen müssen – darunter auch die Comic-Läde

weiterlesen

15.01.2021

Lockdown verlängert – Läden (zumeist) weiter geschlossen
Comic-Fachhandel in der Corona-Krise

Lockdown verlängert – Läden (zumeist) weiter geschlossen

Wie leider zu erwarten war, wurden in den letzten zwei Tagen die Lockdowns in Österreich und Deutschland bis Mitte beziehungsweise sogar Ende Januar verlängert. Davon ist zu großen Teilen weiterhin auch der Comic-Fachhandel der beiden Ländern betroffen.

weiterlesen

06.01.2021

Das ist noch erlaubt
Comic-Fachhandel im Lockdown

Das ist noch erlaubt

Der ab heute geltende harte Lockdown in Deutschland stiftet wieder viel Verwirrung, weil die einzelnen Verordnungen sehr unterschiedliche Vorschriften enthalten – gerade auch für den Buchhandlungen und Comicläden. Hier eine Übersicht.

weiterlesen

16.12.2020

Harter Lockdown ab Mittwoch aber mit Ausnahmen
Comic-Fachhandel größtenteils betroffen

Harter Lockdown ab Mittwoch aber mit Ausnahmen

Ab dem 16. Dezember 2020 müssen große Teile des deutschen Einzelhandels schließen. Doch im Detail gibt es gerade auch im Hinblick auf den Comic-Fachhandel wieder große Unterschiede auf Landesebene. Ein erster Überblick.

weiterlesen

15.12.2020

Österreichs Comic-Läden öffnen ab Montag wieder
Ähnliche Corona-Regelungen für Deutschland und Österreich

Österreichs Comic-Läden öffnen ab Montag wieder

Gestern tagten abermals die Verantwortlichen in Berlin und Wien. Das Ergebnis: Ab Montag darf wieder der gesamte Handel in der Alpenrepublik öffnen und der Teil-Lockdown in Deutschland wird bis Mitte Januar verlängert.

weiterlesen

03.12.2020

Fristverlängerung bei "Neustart Kultur"-Programm
Corona-Hilfen für Läden und Verlage

Fristverlängerung bei "Neustart Kultur"-Programm

Die Bundesregierung stellt im Rahmen des Zukunftsprogramms "Neustart Kultur" Fördermittel in Millionenhöhe zur Verfügung gestellt, um Verlage sowie kleinere Buchhandlungen und natürlich auch Comic-Läden bei der Bewältigung der Corona-Krise zu unterstützen.

weiterlesen

27.11.2020

Zusätzliche Verschärfungen auch für Comic-Läden
Corona-Lockdown für Deutschland verlängert

Zusätzliche Verschärfungen auch für Comic-Läden

Die inzwischen quasi allwöchentlich stattfindene Bund-Länder-Runde hat gestern vor allem die erwartete Verlängerung des zweiten Lockdowns bis zunächst 20. Dezember 2020 beschlossen. Zusätzlich kommt es zu Verschärfungen, die auch den stationären Einzelhandel betreffen.

weiterlesen

26.11.2020

Mehr Hilfe für österreichische Comic-Läden
Corona-Krise

Mehr Hilfe für österreichische Comic-Läden

Für die von einem besonders strikten Lockdown betroffenen Buch- und Comic-Händler in der Alpenrepublik soll es zusätzliche Unterstüzung geben. Die Senkung der Mehrwertsteuer wird länger beibehalten und neben dem Umsatzersatz wird auch Soforthilfe für Digitalisierungsmaßnahmen angeschoben.

weiterlesen

26.11.2020

Comic-Läden in Österreich müssen schließen
Harter Corona-Lockdown in der Alpenrepublik

Comic-Läden in Österreich müssen schließen

Während sich die gestrige Bund-Länder-Runde für Deutschland auf keine zusätzlichen Corona-Einschränkungen einigen konnte, trat in Österreich heute ein besonders konsequenter Lockdown in Kraft.

weiterlesen

17.11.2020

Horst Gotta: Splitter ist aktuell sehr zufriedenstellend über das Jahr gekommen
Comic-Verlage und Corona: Splitter Verlag

Horst Gotta: Splitter ist aktuell sehr zufriedenstellend über das Jahr gekommen

Am 07.04.20 titelte der Tagesspiegel: Comicverlage in der Coronakrise: Die Stabilität ist in Gefahr. Ein gutes halbes Jahr ist bisher vergangen.

weiterlesen

13.11.2020

Carlsen Comics-Programmleiter Klaus Schikowski: Umsatzeinbrüche hat es nicht gegeben, das ist ein äußerst erfreuliches Signal.
Comic-Verlage und Corona: Carlsen Verlag

Carlsen Comics-Programmleiter Klaus Schikowski: Umsatzeinbrüche hat es nicht gegeben, das ist ein äußerst erfreuliches Signal.

Am 07.04.20 titelte der Tagesspiegel: Comicverlage in der Coronakrise: Die Stabilität ist in Gefahr. Ein gutes halbes Jahr ist bisher vergangen.

weiterlesen

11.11.2020

Comic-Verlage und Corona
avant-Verlag +++ Cross Cult +++ All Verlag

Comic-Verlage und Corona

Am 07.04.20 titelte der Tagesspiegel: Comicverlage in der Coronakrise: Die Stabilität ist in Gefahr.

weiterlesen

30.10.2020

Comic-Handel diesmal wenig betroffen
Neuer Corona-Lockdown light

Comic-Handel diesmal wenig betroffen

Die Bund-Länder-Runde aus Bundeskanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten der Länder hat sich Mitte der Woche angesichts stark steigender Infektionszahlen auf neue Corona-Einschränkungen geeinigt, von denen aber der Einzelhandel größtenteils ausgenommen wird.

weiterlesen

30.10.2020

Corona-Update für die Comic-Branche – 20.04.2020
Lockerungen des Shutdowns im Comic-Fachhandel

Corona-Update für die Comic-Branche – 20.04.2020

Ab dem heutigen Montag können wieder zahlreiche Comic-Händler ihr Ladengeschäft öffnen. Darauf haben sich der Bund und die Länder für Deutschland in der letzten Woche geeignet.

weiterlesen

20.04.2020

Neuer Händler-Index mit Comic-Läden zur Corona-Krise
Comic-Fachhandel

Neuer Händler-Index mit Comic-Läden zur Corona-Krise

Im Online-Verzeichnis www.comics-kaufen.de werden Kunden ab sofort fündig, die Informationen dazu suchen, welchen Service ihr lokaler Comic-Laden während des Shutdown anbietet.

weiterlesen

26.03.2020

Corona-Update für die Comic-Branche – 19.03.2020
Shutdown im deutschen Comicfach- und Buchhandel

Corona-Update für die Comic-Branche – 19.03.2020

Spätestens seit dem gestrigen Mittwoch haben auch in Deutschland im gesamten Bundesgebiet alle Comic-Läden und Buchhandlungen aufgrund der Corono-Pandemie nach Erlass entsprechender Verordnungen durch die einzelnen Landesregierungen schließen müssen. Das dürfte für viele Kunden in dieser Schnelligkeit dann doch überraschend gekommen sein

weiterlesen

19.03.2020

Corona infiziert Comic-Branche
Festivals abgesagt, Läden geschlossen

Corona infiziert Comic-Branche

Nachdem zunächst die Leipziger Buchmesse mit der Manga-Comic-Con ausfallen musste, hagelte es in den letzten Tagen immer mehr Absagen von Comic-Veranstaltungen. Besonders umfangreich war die Liste aus Österreich, da dort bereits Events ab 100 Besuchern untersagt wurden.

weiterlesen

13.03.2020

Horst Gotta schildert, was das für einen Comic-Buchverlag wie Splitter bedeutet
Leipziger Buchmesse durch Corona-Virus gestoppt

Horst Gotta schildert, was das für einen Comic-Buchverlag wie Splitter bedeutet

PPM: Hallo Horst, hast du Lust, zu schildern, was so eine Absage für einen Comic-Buchverlag wie Splitter organisatorisch bzw. finanziell bedeutet? Ihr habt doch sicher schon viel in die Messe investiert. Stand, Hotel, Künstler etc…

weiterlesen

12.03.2020

Leipziger Buchmesse und Manga-Comic-Con abgesagt
Gestoppt durch das Corona-Virus

Leipziger Buchmesse und Manga-Comic-Con abgesagt

Auch die Website der Leipziger Buchmesse vermeldet es seit heute Mittag: "Die Leipziger Buchmesse 2020 findet nicht statt". Damit fällt der erste große Szenetreff der Buch- und Comic-Branche dieses Jahr ersatzlos weg, der vom 12. bis 15. März in der sächsischen Messestand geplant war.

weiterlesen

03.03.2020