Verlage

Der Affe von Hartlepool


avant-verlag

Wilfrid Lupano, Jérémie Moreau

Der Affe von Hartlepool

Softcover, 96 Seiten, farbig, 26,6 x 19,5 x 0,7 cm

ISBN: 9783939080879

19,95 €

Sofort lieferbar

1814. Vor der Küste der englischen Ortschaft Hartlepool zerschellt ein französisches Kriegsschiff. Zwischen den angespülten Trümmern entdecken die Bewohner des Hafenstädtchens den einzigen Überlebenden: einen Schimpansen in französischer Offiziersuniform, der als Schiffsmaskottchen an Bord gehalten wurde.
Die Hartlepooler HASSEN Franzosen, auch wenn sie noch nie einen zu Gesicht bekommen haben, und weil der haarige Fremdling allen Klischees entspricht (er ist klein, riecht und gibt komische Laute von sich), machen sie ihm den Prozess als napoleonischen Spion.

Basierend auf einem historischen Ereignis ist „Der Affe von Hartlepool“ eine brisante, zeitlose Parabel auf nationalistische Verblendung, Rassismus und die Unmenschlichkeit des Krieges.

ISBN: 9783939080879
Einband: Softcover
Seitenzahl: 96
Abbildungen: farbig
Format: 26,6 x 19,5 x 0,7 cm (HxBxT)
Gewicht: 375 g
Erschienen bei: avant-verlag
Genre: History
Zeichner/Autor: Wilfrid Lupano, Jérémie Moreau

Der Comicautor Wilfrid Lupano wurde 1971 in der westfranzösischen Großstadt Nantes geboren. Nach einigen Umwegen hat es ihn zwischenzeitlich nach Paris verschlagen, wo er seit einigen Jahren lebt und arbeitet.

Comics haben Wilfrid wie viele seiner Landsleute schon immer angezogen.