Verlage

Horrorschocker 59


Weissblech

Levin Kurio, The Lep, Falko Kutz, Stefan Svik

Horrorschocker 59

Zu Spät!

Heft, 36 Seiten, farbig, 24 x 16,8 x 0,2 cm

3,90 €

Sofort lieferbar

Der Fährmann Charon kommt wieder - und er hat drei neue Schreckenskracher in seiner Barke!

Wir blicken in eine nahe Zukunft - die Erde ist öde und verwüstet. Ein letzter einsamer Wanderer stapft in seinem Schutzanzug durch die tote Welt. Trägt er den Keim d3es Neubeginns? Oder ist es ZU SPÄT!?

Außerdem im Heft: Schrankmonster ... und Ein namenloses Ding des Bösen!

COVER
Zeichnung und Farben Levin Kurio

INNENCOVER Levin Kurio

ZU SPÄT!
Text, Vorzeichnungen und Farben Levin Kurio
Reinzeichnungen Rainer F. Engel

SCHRANKMONSTER
Text Falko Kutz
Zeichnungen und Farben Annette Schulze-Kremer

EIN NAMENLOSES DING DES BÖSEN
Text, Zeichnungen und Farben Levin Kurio

 

Einband: Heft
Seitenzahl: 36
Abbildungen: farbig
Format: 24 x 16,8 x 0,2 cm (HxBxT)
Gewicht: 75 g
Erschienen bei: Weissblech
Erschienen am:02.02.2021
Genre: Horror
Zeichner/Autor: Levin Kurio, The Lep, Falko Kutz, Stefan Svik