Verlage

Lanfeust Odyssee 7


Splitter

Christophe Arleston, Didier Tarquin

Lanfeust Odyssee 7

Die höllische Armada

Hardcover, 56 Seiten, farbig, 32 x 23 cm

ISBN: 9783962193447

16,00 €

Lieferbar ab: Februar 2020

Deutsche Erstveröffentlichung! Der siebte Band der »Lanfeust Odyssee«-Reihe. Nachdem sie den interplanetaren Frieden wiederhergestellt und alle Aufzeichnungen über den Planeten Troy aus den galaktischen Registern gelöscht haben, kehren Lanfeust und Hebus nach Eckmül zurück! Bei ihrer Rückkehr müssen die beiden jedoch feststellen, dass auf Troy 20 Jahre vergangen sind, obwohl es für sie nur zwei waren. Lanfeust findet sich wieder in einer Welt, in der er für die jüngeren Generationen fast eine Legende ist… und manchmal eine Belästigung für die alten. Und vor allem muss er sich einer schrecklichen Gefahr stellen, welche die Magie und damit die Grundfeste des Lebens auf Troy in Zweifel zieht… Der dritte und letzte Zyklus der großen »Troy«-Saga von Arleston und Tarquin!

ISBN: 9783962193447
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 56
Abbildungen: farbig
Format: 32 x 23 cm (HxBxT)
Erschienen bei: Splitter
Erscheint im:Februar 2020
Zeichner/Autor: Christophe Arleston, Didier Tarquin
Weitere Titel dieses/dieser Zeichner/Autoren

Christophe Arleston wurde am 14. August 1963 geboren und arbeitete als Journalist, Werberedakteur und anschließend als Hörspielautor (er verfasste fünfzehn Hörspiele für den bekannten französischen Radio-sender »France Inter«). Ende der 80er Jahre wendet er sich dem Texten von Comicszenarios zu.