Neuheiten

Verlage

Kategorien

Sigurd Bd. 3 - Das schwarze Schiff

Comics etc.

von Hansrudi Wäscher

Sigurd Bd. 3 - Das schwarze Schiff

 

Hardcover, 148 Seiten, farbig, 24,5 x 17,5 x 1,4 cm, limitiert auf 750 Expl.

ISBN: 9783941694316

44,95 EUR

Sofort Lieferbar

Die Comicserie Sigurd aus der Feder des Comiczeichners Hansrudi Wäscher, die 1953 in Form eines Piccolo-Streifenheftes das Licht der Welt erblickte, erscheint nach ihrem 60. Jubiläum in neuer Form als Buch. Darin enthalten ist mit 148 farbigen Seiten das 3. Abenteuer im angepassten Erscheinungsbild der großen „Lehning-Hefte“. Die 1963 im Großbandformat erstmals veröffentlichte Geschichte „Das schwarze Schiff“ gibt es nun als abgeschlossenes Abenteuer mit geglätteten und sorgfältig überarbeiteten Heft- und Textübergängen, wobei nichts von der gewohnten Spannung verloren geht.

Sigurd, Bodo und Cassim wollen den gefangengenommenen  Raubritter Baldowin von Eichenkamp, den „Herrn der Finsternis“, beim Fürsten abliefern, um ihn der weltlichen Gerichtsbarkeit zu überstellen. Am Meeresufer, kurz vor der fürstlichen Burg, werden sie Zeuge eines Überfalls auf einen eskortierten Wagen des Fürsten, angezettelt von Seeräubern eines schwarzen Schiffes. Dabei können die Freunde nicht verhindern, dass ihr Gefangener, Raubritter von Eichenkamp, von den Seeräubern befreit wird. Am Hofe des Fürsten haben sie Mühe zu erklären, den Überfall nicht selbst angezettelt zu haben. Doch während ihres Aufenthalts wird die Nichte des Fürsten von den Seeräubern entführt. Sigurd und Bodo bieten ihre Hilfe an. Sie wollen das schwarze Schiff in eine Falle locken, doch das Vorhaben scheitert. Sigurd und Bodo werden dabei gefangengenommen. Der Versuch, die Nichte des Fürsten zu befreien, endet mit einer Überraschung.